Sports² - Berlin.calling - die größte Auswärtsfahrt aller Zeiten

Sports² - Berlin.calling - die größte Auswärtsfahrt aller Zeiten
Olympiastadion Berlin, über 70.000 Plätze, gegen Ingolstadt 38.000 Zuschauer. Die 49. Auswärtsfahrt zu Hertha BSC Berlin "Berlin.calling" war wohl die größte und spannendste Auswärtsfahrt in sechs Jahren FC Ingolstadt 04. Auch wenn am Ende das Ergebnis nicht erfreulich war, erlebte ich eine großartige Stimmung und sah das zweitgrößte Stadion in der Republik.
Die Fahrt begann um 06:00 Uhr, in 4,5 Stunden waren wir in Berlin angekommen. Da erstmal die Geschäftsstelle zu finden, war eine Kunst. Auf alle Fälle, als ich das erste Mal das Olympiastadion gesehen habe, blieb mir der Atem weg. Ein riesiges Stadion. Aber ich sah es da erstmal nur von außen. Innen, riesiges Stadion, steil und  gute Sicht auf den Rasen: perfekt! Trotz des negativen Ergebnisses, kann ich sagen, die Stimmung im Berliner Stadion ist einfach der Wahnsinn. "Wir sind wieder oben, wir steigen auf, wir sind Hertha", sangen die 38.000 Fans fast zehn Minuten lang. Es ist war einfach der Wahnsinn. Die Marsch-Richtung von der Berliner Hertha ist klar vorgegeben. Auf dem Ticket stand: "Eine Stadt - ein Verein - ein Ziel." Aus Berlin - für Berlin ist der Spruch der Hertha. Es soll wieder nach oben gehen in die 1. Liga. Und die Hertha ist auf einem gutem Weg dahin. Ungeschlagen und mit tollen Fans, die wieder auf ihre Berliner Hertha stolz sind. Vor dem Spiel habe ich mir anderen Sportanlagen im Berliner Olympiapark angesehen, sie sind noch original erhalten. Das Schwimmbad und eine weitere Wettkampfstätte mit einer großen Tribüne. Das Olympiastadion selbst ist ja historisch, 1936 erbaut und 2004 bekam das Stadion ein Dach. Seit dem ist das Stadion Austragungsort des DFB-Pokal-Finals. 2006 fand dort das WM-Finale statt. Berlin hat ein tolles Stadion. Nachdem Spiel machte ich aus dem Staub, geflahst von der Stimmung und dem Berliner Tempel: Olympiastadion und sah auch noch den Funkturm sowie das ICC (International Congress Center). Nicht so sehenswert aber sollte man auch mal gesehen haben. Das war meine Rückkehr nach Berlin 2010. Sieben Jahre war es her, dass ich in Berlin war. Eine Rückkehr nochmals in Sachen Fußball ist unwahrscheinlich. Denn die Hertha steigt auf oder Ingolstadt steigt ab. Denn aktuell sieht es genau danach aus.
Das war Berlin2010.

wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
BAG: keine sachgrundlose Befristung bei Vorbeschäftigung vor 8 Jahren möglich!
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Mercedes W140 W210 Klimabedienteil Fehlercode auslesen
wallpaper-1019588
Walnussstangen
wallpaper-1019588
Mark de Clive-Lowe presents: CHURCH Sessions • full Album-Stream
wallpaper-1019588
Moschino Toy Boy Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [45|19]