Sportbrillen von Rudy Project – Speziell fürs Mountainbike fahren

Sportbrillen von Rudy Project – Speziell fürs Mountainbike fahrenEine gute Brille ist bei manchen Sportarten ein „kann“, beim Mountainbike fahren aber ein absolutes „muss“. Sie schützt den Fahrer vor Schmutz, Wind, Fliegen und natürlich der Sonne. In vielen Situationen ist die Sportbrille nicht wegzudenken, besonders aber auf extremeren Fahrten. Fliegt der Dreck so richtig oder steht die Sonne tief, wird man sie nicht mehr missen wollen. Die Richtige auszuwählen ist, wie so oft, gar nicht so leicht, denn der Markt bietet eine Vielzahl von Anbietern und noch mehr Modelle. Die Wahl ist also gar nicht so einfach, zumal man richtig viel Geld ausgeben kann.

Das Gestell der RydonWir haben uns für das Modell Rydon von Rudy Project entschieden, eine italienische Marke, die einen Spitzenplatz im Bereich Sportbrillen belegt. Grund war auch, dass wir eine Brille mit Wechselgläsern gesucht haben, um verschiedene Tönungen nutzen zu können. Natürlich gibt es auch Brillen, deren Gläser sich selbständig den Lichtverhältnissen anpassen, das nennt sich dann ImpactX. ImpactX™ photochromatische Gläser verfügen über eine einzigartige Lichtmanagement-Technologie: je nach Lichteinfall werden  die Gläser innerhalb von Sekunden dunkler oder heller. ImpactX™ polarisierte, photochromatische Gläser erhöhen den Kontrast,  die Tiefenschärfe und bieten unerreichten Schutz der Augen.

Dazu kommt, dass, für mich als Brillenträger, die Gläser natürlich meiner Sehstärke angepasst sein müssen. Für einen Optiker ist das allerdings gar kein Problem. Es gibt zwar auch Einsätze in Sehstärke, um die Standardgläser nutzen zu können, das kam aber nicht wirklich in Frage. Letztlich ist das eine Frage des Geldes bzw. des Aussehens, denn ohne Einsätze ist die Brille auf jeden Fall chicker.

Wechselgläser in drei FarbenStandardmäßig wurden grüne Gläser mit der Rydon geliefert.  Dazu habe ich noch zwei weitere Paare in meiner Sehstärke bekommen, in Braun und in Orange. Braune Gläser sind allgemein bei starker Sonneneinstrahlung sinnvoll und haben nur eine geringe  Farbverfälschung. Die orangen Gläser sind bei diffusen Lichtverhältnissen besser und verbessern den Kontrast, sollen aber farbverfälschende Eigenschaften haben.

Brillendaten:

  • Modernes Design mit nur halben Rahmen
  • Moderste Materialien werden verwendet – Carbon und Kynetium
  • Gewicht: Nur 24 g
  • Wechselgläser aus Kunststoff
  • Einstellbarer Nasensteg und Seitenbügel
  • Preis liegt je nach Ausführung bei: ab 119,-Euro

Unser Fazit:

Positives:

Bei der Rydon handelt es sich um eine wirklich schöne und ansprechende Brille, die durch Design und Funktionalität punktet. Sie passt gut, schütz optimal und bietet einen guten Rundumblick. Man muss die Bügel ein Mal richtig einstellen, danach muss man eigentlich kaum noch daran herumbiegen. Es kann sein, dass die Bügel manchmal leicht drücken, ein richtiges Manko ist das aber nicht. Passt die Brille, vergisst man ziemlich schnell, dass man was auf der Nase hat. Wir haben sie auch schon beim Motorrad fahren benutzt, hier ist der Helm aber schnell etwas zu eng und der Einsatz wird eher als grenzwertig empfunden.

Der Gläserwechsel ist ein echtes Kinderspiel und binnen Sekunden gemacht, sie werden einfach eingeklickt. Trotzdem halten die Gläser 100 % sicher im Rahmen, rausfallen kann da nichts. Grosse Kratzeranfälligkeiten konnte ich auch nicht feststellen, sie sind robust und gleichzeitig pflegeleicht.

Negatives:

Schmutz und Wasser perlt nicht so einfach ab und hinterläßt beim Wegwischen mehr Spuren, als das bei manch anderen Brillen der Fall ist. Außerdem beschlägt die Brille manchmal, wenn man extrem schwitzt.

Kaufempfehlung?

Ein klares Ja. Für eine Brille in dem Preissegment bekommt man meiner Meinung nach ein tolles Produkt. Ich nutze Sie jetzt schon seit einigen Jahren und bin absolut zufrieden. Über die kleinen Schwächen kann ich problemlos hinwegsehen.



wallpaper-1019588
Reis Steckbrief
wallpaper-1019588
Reis Steckbrief
wallpaper-1019588
[Manga] Heimliche Blicke [10]
wallpaper-1019588
Hundenamen mit R