Spoon: Gerüchteküche

Spoon: GerüchtekücheAus dem Wenigen, was da ist, einen ordentlichen Post zu zimmern ist gar nicht so einfach, manchmal muss es dennoch sein: Nachdem Spoon, Indie-Kapelle aus Austin, zuletzt mit einigen Überraschungs-Auftritten und der Aufführung bislang unbekannter Songs glänzten, gibt es nun halbwegs belastbare Anzeichen, daß ein neues Album mit dem Titel "Hot Thoughts" am 17. März via Matador erscheinen wird. Als Cover des Nachfolgers des 2014er Werkes "They Want My Soul" könnte das blasse Röntgenbild des Schädels herhalten, welches schon seit Wochen durch die Foren geistert.
The rumors were true. @spoontheband at @AntonesNightclb right now! #do512 pic.twitter.com/j1BcKC9esX— Do512 (@Do512) 7. Januar 2017