Spitzbuben

Spitzbuben
Zutaten:
250g Butter, weich
125g Puderzucker
1 Prise Salz
2 EL Zitronensaft
1/2 Päckchen Vanillezucker
350g Mehl
Himbeerkonfitüre
Puderzucker zum Bestreuen
Zubereitung:
Die Butter schaumig schlagen, dann den Puderzucker dazu sieben. Alles gut vermischen. Den Zitronensaft mit dem Salz und dem Vanillezucker vermischen und beifügen. Zum Schluss das Mehl dazu sieben und alles miteinander vermischen. 1 Stunde an einem kühlen Ort ruhen lassen.
Den Teig 3-5mm dick auswallen und mit Plätzchenförmchen ausstechen. Dabei beim Deckel immer noch ein kleines Loch ausstechen, damit man dann die Konfitüre sieht.
Im Ofen bei 150° Grad ca. 10 Minuten backen. Der Teig sollte ganz hell bleiben. Noch warm mit Himbeerkonfitüre bestreichen und einen Deckel aufsetzen. Mit Puderzucker bestreuen und in einer Dose aufbewahren. Weihnachten kann kommen!

wallpaper-1019588
93. Stück: Kinojahresrückblick 2018 – der größte Schrott
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Neuer Pokémon Film und Sword Art Online auf Netflix erhältlich
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Hohe Veitsch Gipfelkreuz
wallpaper-1019588
Steins;Gate 0: Veröffentlichungstermine und Cover der Volumes 3 und 4 enthüllt
wallpaper-1019588
NEWS: Mando Diao zeigen provokantes Video zur Single “Don’t Tell Me”
wallpaper-1019588
GODDESS Awakening-Circle »FÜLLE« Dezember 2019:
wallpaper-1019588
Schöne neue (digitale) Welt: Mit diesen Mitteln werben Onlinehändler um immer neue Kunden!