Spielerezension - Whacky Mini

Spielerezension: Whacky Mini

Spielerezension - Whacky Mini
Vorsicht, Monstertransport!
Enthält (wirklich) ganz ganz arg gefährliche Monster
Sehr groß und sehr schwer, zwei Punkte die bei Whacky Wit wie die Faust aufs Auge passen. Mit den offiziellen Angaben von 49,5 x 57 x 5 cm und 8,0 kg ein Hingucker schlechthin.
In dieser Rezension geht es aber nicht um das große "Original", sondern um seinen "kleineren" Bruder Whacky Mini, der mit den Maßen von 36 x 36 x 5 cm und einem Gewicht von 3,6 kg jedoch ebenfalls recht stattlich ist.
Doch was ist Whacky Wit bzw. Mini überhaupt? Im Grunde handelt es sich dabei um eine 2-Spieler-Brettspielumsetzung, welche an den 80er Jahre Computerspielklassiker Pac-Man angelehnt ist. Das Spielziel ist daher vorgegeben: Whacky muss alle Punkte versenken, während die vier Monster versuchen, ihm seine drei Leben zu nehmen.
Wie Whacky Wit besteht auch Whacky Mini aus solidem Holz, besitzt die gleiche magneto-mechanische Technik und kommt durch und durch aus Deutschland. Wer ein Fan der 80er und/oder von Pac-Man ist, auf Retro oder auf das Besondere steht, der sollte einen näheren Blick auf Whacky Mini werfen.
HINWEIS: Diese Rezension bezieht sich auf meine Version von Whacky Mini, welche ich über die Crowdfunding-Plattform Startnext erworben habe. Meine Whacky Mini Seriennummer ist die 13.

INFO ÜBERSICHT

  • Anzahle der Spieler: 2
  • Alter: ab 8 Jahren
  • Spieldauer: 15 - 35 min
  • Beschreibung: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
  • Verlag: Spielquader
  • Erscheinungsjahr: 2014
  • Autor: Norman Sommer
  • Auszeichnungen: ---

Spielerezension - Whacky Mini

Das Spielmaterial von Whacky Mini


Whacky Mini hat in dem Sinne keine eigene Verpackung, sprich keine Spieleschachtel. Versendet wurde es aber gut geschützt durch Styroporplatten und in Kunststoff verpackt. Das Spielzubehör war in einem Plastiksäckchen beigelegt.

INHALT DES SPIELS

  • 1 Spielbrett "Whacky Mini" - Standard-Version mit deutscher Kurzanleitung auf dem Spielbrett
  • 3 Whacky Spielfiguren aus Buche in gelb
  • 4 Monster-Spielfiguren aus Buche in hellblau, rot, rosa und orange
  • 3 12-seitige schwarze Würfel mit Spezial-Etiketten
  • 3 Ersatz-Dots (zwei in Buche weiß, einer in Buche gelb)
  • 1 Spielanleitung in DE, EN, FR und ES

Spielerezension - Whacky Mini

DAS SPIELBRETT...

...besteht aus solidem Holz (Buche), verzinktem Metall und Magneten. Der Rahmen ist gelb lackiert, die Spielfläche rot/schwarz mit weißen und gelben Dots. Der Retro-Look von Pac-Man wird dabei sehr gut getroffen. Zusätzlich ist noch eine deutsche Kurzanleitung auf das Spielfeld gedruckt. Das Spielbrett hat die Maße: 36 x 36 x 5 cm und wiegt 3,6 kg.

DIE SPIELFIGUREN...

...bestehen wie das Spielbrett aus Buch, sind farblich lackiert und tragen die Zeichnung von Whacky bzw. der Monster. Die drei Whacky's sind "volle Würfel", die Monster hingegen haben auf der Unterseite ein "Loch", damit sie auf die Dots passen, ohne diese zu versenken.
Spielerezension - Whacky MiniSpielerezension - Whacky MiniSpielerezension - Whacky Mini

DIE WÜRFEL...

...sind 12-seitige und aus schwarzen Kunststoff. Sie sind unbedruckt (leer) und müssen erst mit den beigelegten Etiketten beklebt werden. Der gelbe Whacky-Zahlenwürfel geht von 1-12, der hellgraue Monster-Zahlenwürfel von 1-9 (4, 5, und 6 kommen doppelt vor). Auf dem Monster-Farbwürfel kommt jede der vier Farben dreimal vor.

DIE ERSATZ-DOTS...

...sind sehr praktisch falls mal einer im Spiel kaputtgeht ;)

DIE SPIELANLEITUNG...

... umfasst alle Whacky-Spiele (Wit/Mini/Roll), da dieselben Regeln gelten. Sie ist wirklich sehr kurz, erklärt das Spiel dennoch deutlich und sorgt für einen schnellen Spieleinstieg.

Whacky Mini - Das Spiel


DIE SPIELVORBEREITUNG

Vor dem ersten Spiel müssen die drei 12-seitigen Würfel, wie in der Spielanleitung beschrieben, beklebt werden. Wer es lieber "moderner" möchte, kann auch auf die Würfel-App zurückgreifen (für iOS, Android oder Internet).
Um nun Whacky Mini zu spielen, dieses einfach auf einen Tisch stellen und an den beiden Griffen (Monstersperren) ziehen. Alle Punkte (Dots) sollten nun heraußen sein. Jetzt noch eine gelbe Whacky-Figur auf den gelben Starpunkt stellen und die vier Monster im Gatter (Spielfeldmitte) platziert, los geht's...
Spielerezension - Whacky MiniDer Spieler der Whacky spielt beginnt!

DAS SPIEL

Bei Whacky Mini gibt es zwei verschiedene Spielziele. Der "Whacky"-Spieler muss alle weißen Punkte und gelben Power-Punkte versenken. Der "Monster"-Spieler - er spielt alle vier Monster - muss Whacky dreimal erwischen, ihm also seine drei Leben rauben. Dazu Würfeln beide Spieler abwechselnd mit ihren Würfeln, Whacky mit dem gelben Zahlenwürfel, die Monster mit dem grauen Zahlenwürfel und dem Farbwürfel.
Folgende Regeln gibt es:
  • Am Anfang des Spiels und mit jedem neuen Leben, darf Whacky zweimal hintereinander würfeln. Anschließend wird immer nur einmal und abwechselnd mit den Monstern gewürfelt.
  • Die Monster würfeln immer mit beiden Würfeln gleichzeitig, wobei der Farbwürfel das Monster vorgibt, das ziehen darf. Das Gatter dürfen die Monster aber nur bei Zahlen kleiner 7 verlassen.
  • Sobald Whacky einen gelben Power-Punkt versenkt, befindet er sich im "Powermodus" und darf weitere dreimal hintereinander würfeln. In diesem Zeitraum kann er die Monster jagen und ins Gatter zurückschicken. Die Monster setzen während dieser Zeit aus.
  • Die Startpunkte von Whacky und den Monstern werden beim Laufen mitgezählt.
  • Wenn Whacky ein Leben verliert, startet er sofort mit dem nächsten Leben auf seinem Startpunkt. Die Monster verbleiben auf ihren aktuellen Positionen.
  • Befindet sich ein Monster auf Whacky's Startpunkt, wenn dieser mit einem neuen Leben beginnt, so muss dieses zurück ins Gatter.
  • Monster können sich überspringen, dürfen sich aber nicht stapeln. Wenn der Zielpunkt also schon mit einem Monster belegt ist, muss ein anderer Weg gewählt werden. Ist kein Weg frei, muss ausgesetzt werden.
  • Whacky darf links oder rechts durch den Mittelgang laufen und taucht auf der anderen Seite wieder auf. Die Monster dagegen prallen an der Monstersperre ab, dürfen das also nicht.
  • Whacky kann während eines Zuges mehrfach die Richtung wechseln und zurücklaufen. Die Monster hingegen können während eines Zugs nur in eine Richtung laufen, außer sie prallen an der Monstersperre ab
  • Frisst ein Monster einen Punkt - aus Versehen oder absichtlich - so ist das ein Vorteil für Whacky. Handelt es sich um einen gelben Power-Punkt, so muss das Monster zurück ins Gatter und Whacky darf diesen Power-Punkt zu einer beliebigen Zeit im Spiel einsetzen.
  • Whacky darf auch Selbstmord begehen um einen Punkt unter einem Monster zu versenken. Sollte es sich um einen Power-Punkt handeln, so gilt dieser nicht, auch nicht im nächsten Leben. Handelt es sich um den letzten Punkt und hat Whacky noch mindestens ein Leben übrig, so gewinnt er.

DAS SPIELENDE

Das Spiel endet, sobald eine Seite ihre Siegesbedingung erfüllt hat:
  • Whacky hat gewonnen, wenn er alle Punkte und Power-Punkte versenkt hat.
  • Die Monster haben gewonnen, wenn sie Whacky dreimal erwischt haben
Sonderfall:
  • Wenn sich jeweils ein Monster direkt links und rechts neben dem Startpunkt von Whacky befindet, wenn dieser mit einem neuen Leben startet, so hat Whacky das Spiel sofort verloren (Matt-Situation).

SPIELANLEITUNG

Wer jetzt die Spielanleitung zu Whacky Mini lesen möchte, der findet sie als PDF unter folgendem Link: Spielanleitung Whacky Mini
HINWEIS:
  • Es handelt sich dabei um die Version 1.2.0 welche neuer ist als meine und zwei weiter Sprachen enthält. Unter folgenden Link findet ihr immer die neueste Version: Spielanleitungen Whacky Wit/Mini/Roll 
  • Wer Fragen zu den Spielregeln hat, kann diese so wie ich im Spielquader-Forum stellen: Regelfragen

Mein Teil über Whacky Mini


Zur Verpackung bzw. Spieleschachtel brauche ich nichts sagen, da keine vorhanden ist. Nur eines möchte ich anmerken, das Paketklebeband, welches für den Versand genutzt wird, finde ich spitze: (Foto kommt noch).
Kommen wir also gleich zum Spielmaterial, welches (fast) keine Wünsche offen lässt. Das aus Buche und Metall gefertigte Spielbrett ist im wahrsten Sinne ein Spielbrett. Es ist erstklassig verarbeitet und durch seine Beschaffenheit mehr als robust. Das Spiel lädt einen direkt ein, es "richtig" anzufassen. Die magneto-mechanische Technik im inneren funktioniert zudem wie geschmiert und einwandfrei. Die Dots gehen durch Ziehen an den beiden Griffen mühelos in die Ausgangsstellung und lassen sich auch wieder leicht versenken. Abgerundet wird das Ganze noch vom schlichten Pac-Man Retro-Look, der das Spiel so richtig stimmig macht. Die Spielfiguren, welche ebenfalls aus Buche sind, kommen zwar nicht an die tollen Figuren von Whacky Wit heran, erfüllen aber ihren Zweck. Bleiben noch die Würfel. Hier wären mir natürlich "fertige" Würfel lieber gewesen, da das Bekleben doch eine Fingerübung ist. Vor allem als Perfektionist hat es doch einige Zeit gedauert, bis das Ergebnis für mich passend war. Alles in allem ist Whacky Mini aber ein richtiger Blickfang in 1A-Qualität und für mich, als Liebhaber von Handarbeit und Holz, geradezu ideal.
Kommen wir nun zum Spiel. Nach ausreichend vielen Runden, sowohl als Whacky wie auch auf Seiten der Monster, kann ich meinen Erfahrungen nun teilen. Der Spieleinstieg war schnell und einfach. Es gibt nicht viel Regeln und diese sind gut verständlich in der Anleitung beschrieben. Ich denke, maximal fünf Minuten für die Spielregeln und los kann der Spaß gehen.
Zum Spielverlauf: Der Glücksfaktor in Form der Würfel spielt natürlich eine große Rolle bei Whacky Mini. Egal ob Whacky oder Monster, niedrige Würfe erschweren (meist) die Aufgabe, hohe bringen einem (meist) voran. Dennoch muss auf beiden Seiten auch taktisch vorgegangen werden. Wer jetzt aber glaubt, dass es eine gute Taktik oder gar zielführende Strategie für Whacky oder die Monster gibt, der irrt sich. (Ich lasse mich natürlich gerne eines Besseren belehren :) Jede Partie ist anders, und die Würfel entscheiden über die aktuelle Taktik.Am Spielanfang hat es vor allem Whacky noch leicht, da das ganze Spielfeld voller Punkte ist, welche versenkt werden wollen. Der Abstand zu den Monstern kann also noch groß gehalten werden. Vor allem müssen diese erst einmal aus ihrem Gatter kommen. Solange noch Power-Punkte existieren, hat Whacky zudem eine gefürchtete "Waffe" gegen sie. Dennoch wird es für Whacky immer schwieriger, je mehr Punkte er versenkt hat. Für die Monster wird es dagegen leichter, können sie doch Whacky bei den noch offenen Punkten abpassen. Gegen Ende des Spiels wird der Abstand zwischen den beiden Seiten also meist sehr gering. Hier können eine falsche Entscheidung und ein gutes bzw. schlechtes Würfelergebnis schnell über Sieg oder Niederlage entscheiden.
Am Schluss möchte ich noch kurz auf den Preis von Whacky Mini eingehen. Ja, es ist nicht gerade billig, besser gesagt, es ist recht teuer für ein Spiel. Hier sollte aber bedacht werden, dass das Spiel aus hochwertigen Materialien besteht und komplett in Deutschland - in Handarbeit - hergestellt wird. Für mich relativieren diese Punkte den Preis. Zudem freut es mich, ein Spiel zu besitzen, das einmal nicht von schlecht bezahlten "Arbeitssklaven" in Niedriglohnländern hergestellt wird. Für mich war Whacky Mini jeden Euro wert, den ich investiert habe.

FAZIT:

Retro-Look, hochwertiges Spielmaterial und einfachste Regeln zeichnen Whacky Mini aus. Mir als Pac-Man Fan spricht das Spiel natürlich total an, ein Computerspielklassiker zum anfassen. Auch vermittelt es für mich das gleiche Flair wie das Computerspiel. Obwohl es sich um ein einfaches Spiel handelt und viel vom Würfelglück abhängt, weckt Whacky Mini jedes Mal meinen Ehrgeiz. Dieses Spiel will ich einfach gewinnen... und das war bisher nie einfach, weder als Whacky noch als Monster. Meist sind unsere Partien sehr knapp ausgegangen, was auch die Spannung durchgehend hoch gehalten hat. Nur selten ging eine Partie frühzeitig zu Ende, und da war es meist extremes Würfelpech bzw. Würfelglück. Das Spiel ist also wirklich gut ausbalanciert. Ich denke, dass es vielleicht gerade an der Einfachheit von Whacky Mini liegt (jede Seite hat nur ein Ziel), dass ich bzw. wir das Spiel immer wieder gerne spielen.
Bis zum nächsten Mal...
Alle Bilder in diesem Artikel mit freundlicher Genehmigung von Spielquader-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Diese Spiel jetzt online kaufen...
Whacky Wit auf Spiele-Offensive kaufen
Whacky Wit auf Amazon kaufen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
<img src="http://wms-eu.amazon-adsystem.com/20070822/DE/img/noscript.gif?tag=spielfreund-21" alt="" />

wallpaper-1019588
"Transit" [D, F 2018]
wallpaper-1019588
Lamm Tomate Dicke Bohnen Basilikum
wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: ooi veröffentlichen ihre erste sommerliche Single „Sharks“
wallpaper-1019588
Lava Shells für den gesunden Rücken
wallpaper-1019588
Wondershare Dr. Fone: iPhone Backups einfach verwalten
wallpaper-1019588
Eine Woche im Zeichen der Liebe – Auslosung
wallpaper-1019588
Leichtes Winter Make Up mit wet n wild Produkten
wallpaper-1019588
Die in Verlust geratene Strafakte