Spiele mit historischen Inhalten

So ganz vorbei sind sie nicht, die Zeiten in denen man mit Freunden am Wochenende wie wild „Age of Empires" und andere Themenspiele gezockt hat. Allerdings verändert sich das Spielgeschehen auch so konstant, dass heutzutage kaum noch etwas wirklich lange Bestand hat. Denn wer sich gut unterhalten lassen will, der muss sich anpassen. Dabei erleben Themenspiele aktuell wieder eine Neuauflage, denn sie werden immer relevanter für den Markt. Allein unter dem Stichwort „Gamifizierung" lässt sich so herausfinden, wie sinnig Spiele mit einem historischen Hintergrund wirklich sind. Ein Blick hinter die Kulissen der Entscheidungen.

Spiele mit Sinn

Spiele mit Schwerpunkt „Mittelalter" sind schon seit zig Jahren in, und werden dies wohl auch immer ein bisschen tun. Denn man hat es geschafft, sie mit einem Lerninhalt an den Mann bringen zu können. So spielt man also nicht nur in der Feudalzeit, sondern lernt gleichzeitig auch viel über die damaligen Verhältnisse. Das macht Spaß und animiert, länger dabei zu bleiben. Denn wie es immer so schön ist, mit mehr Erfahrung erreicht man höhere Level und kann mehr freischalten. Diese Art der guten Unterhaltung bei der Gamifizierung ist es also, was Spieleentwickler zu erreichen versuchen. Wer sich ordentlich unterhalten fühlt, der ist auch gewillt, das Spiel zu empfehlen. Und nichts ist besser als kostenlose Werbung von der eigenen Fan Basis. Das ist der Fall bei diesen Mittelalterspielen, aber auch bei solchen, die eher für Glücksspieler interessant sind. Im Slotty Online Casino beispielsweise gibt es viele Spiele mit Bezug auf die alten Griechen. Aber auch Ägypten als thematischer Schwerpunkt ist vielfach vertreten.
In allen Fällen ist es so, dass man das eigene Spiel und die eigene Botschaft viel besser vermitteln kann, wenn man so in eine spannende Story einwickelt. Das erlaubt, mittels einfachster Techniken Spiele schnell auf den Markt zu kriegen. Zwar ist es so, dass sich diese Themenspiele leicht lösen lassen - denn sie haben meist eine sehr ähnliche und damit schnell nachvollziehbare Logik - aber ihr unerwarteter Erfolg lässt darauf schließen, dass ja irgendwas richtig sein muss. Zudem erlauben diese Spiele einem die Option, sich mehr als Teil der Szene zu verstehen, denn viele dieser Spiele haben Foren im Netz, wo sich Spieler austauschen und gegenseitig mit Tipps und Tricks versorgen. Das hilft, langfristiges Interesse aufzubauen. Besonders bei Spielen mit dem gewissen Extra - sei es Slots oder klassische Aufbauspiele - sind Themen die einnehmen immer eine gute Option. Sofern auch die Musik passend zum Spiel ist, kann man sich oft einfach gehen lassen.

Umkämpfter Markt

Da der mobile Spielemarkt aktuell sehr im Trend liegt, verwundert es wenig, dass es viele Anbieter gibt, die sich um die Gunst der Spieler streiten. Das hat aber natürlich auch so seine Vorteile, denn dann kann man stets darauf bauen, dass schnell Neuheiten entwickelt und mit interessanten Inhalten versehen werden. So werden die Spiele zwar nie sehr alt, lassen sich aber schnell von besseren, weil aktuelleren Alternativen ersetzen lassen. Und gleichzeitig lernt man noch eine ganze Menge über die Zeit im Mittelalter. Das ist ja auch nicht so verkehrt.


wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Netflix kündigt weitere Partnerschaft mit Anime-Studios an
wallpaper-1019588
Die neue Mein Schiff 2 von TUI Cruises – Kabinen, Suiten, Decks
wallpaper-1019588
Richter schließt Untersuchung wegen Steuervergehen der Cursach-Gruppe ab
wallpaper-1019588
Er ist bestellt und wird mir hoffentlich helfen das nächste Jahr zu organisieren. Das wird nämlich ganz spannend und anstrengend da hilft es einen gutem Kalender zu haben. . . #persönlicherkalender #neuerkalender2020 #illustration #spacegirl #astronaut...
wallpaper-1019588
Die besten weichen Lebkuchen – Vorsicht Suchtgefahr!
wallpaper-1019588
Chili Food - Trinidad Scorpion Ketchup
wallpaper-1019588
Lenz Moser Herbstfest