spendenzeit

Wer zum Jahresende noch Geld oder Sachspenden übrig hat – hier freut man sich darüber:

WEIHNACHTSFREUDE WEITERGEBEN
Platz für Weihnachstfreude: bis 18. Dezember schaufelt MyPlace 25 Quadratmeter Lagerfläche frei und sammelt für Bedürftige schöne, funktionstüchtige Geräte, die in manchen Haushalten ein überflüssiges Dasein fristen. Was gespendet werden kann und was nicht, steht auf der Homepage. MyPlace, Pragstr. 130, S-Nord, Geschenke-Annahme: Mo-Fr 8:30-17:30, Sa 9-13 Uhr, Pragstr. 130, S-Nord, Tel. 0711/993 75 00, www.myplace.de

KLEIDERSTUBE
Zu- oder abgenommen? Style gewechselt? Oder einfach Lust, was Gutes zu tun? Dann nix wie weg mit gut erhaltenen Klamotten: in der Kleiderstube des DRK können sich Bedürftige für ein symbolisches Entgelt einkleiden. Auf Wunsch wird die Kleiderspende kostenlos abgeholt. Vischerstr. 1/1, S-Vaihingen, Tel. 0711/280-13 33, Spendenabgabe: Di 13-18, www.drk-stuttgart.de

FÖRDERVEREIN HELFENDE HÄNDE
Gerade jetzt, wenn die Nächte klirrend kalt werden können, versorgt der Förderverein Obdachlose in und um Stuttgart mit allem, was wärmt: Schlafsäcke, Decken, Mützen, Schals, Thermobecher und Lebensmittel. Auch Sachspenden sind willkommen. Kontonummer: IBAN: DE 22 3006 0601 0004 8849 73, BIC DAAEDEDDXXX 00 04 88 49 73, apoBank; helfendehaendeev.de

ARBEITSKREIS ASYL STUTTGART
Bei der Arbeit mit Flüchtlingen fallen oft Fahrkosten an, die von keiner Institution übernommen werden: bei Fahrten zum Konsulat, ins Krankenhaus oder bei Rückführungen springt deshalb der Arbeitskreis Asyl ein. Kontonummer: 369 27 95, BLZ: 52 06 04 10, Evangelische Kreditgenossenschaft; www.ak-asyl-stuttgart.de

KIDS INITIATIVE STUTTGART
Studienfahrten, Bücher, Balancierparcours oder Zirkusprojekt: die Erfolgsliste der „Kidsi“ ist lang. Ehrenamtliche Helfer oder Förderer finden auf der Online-Plattform zahlreiche Schulprojekte, die mit Hilfe von Geld-, Sach- oder ehrenamtlichem Engagement realisiert werden wollen. www.kids-initiative-stuttgart.de

SALAMALEQUE
Sierra Leone ist eines der ärmsten Länder der Welt und in der dörflichen Gegend von Lungi gehen viele Kinder weder zur Schule noch in den Kindergarten. Ihr Treffpunkt ist das Jugendzentrum, für das Spielzeug, Sportgeräte sowie Mal- und Bastelsachen angeschafft werden sollen. Kontonummer 223 70 84, BLZ: 60 05 01 01, BW-Bank, Stichwort: Sierra Leone; www.salamaleque.de

SCHLUPFWINKEL STUTTGART
Auch Kinder die auf der Straße leben, brauchen einen Schutzraum – der Verein Schlupfwinkel bietet schnell und unbürokratisch einen Schlafplatz, eine Mahlzeit, Duschen, Internet, Beratung und vieles mehr. Kontonummer: 216 76 04, BLZ: 60 05 01 01, BW Bank; www.schlupfwinkel-stuttgart.de

VESPERKIRCHE STUTTGART
Sieben Wochen im Jahr wird die Leonhardskirche zur Vesperkirche, zum kulturellen Treffpunkt für Bedürftige: es gibt leckere Mahlzeiten, Beratung und Gespräche und die Vesperkirchenband sorgt für Unterhaltung. Kontonummer: 246 48 33, BLZ: 60 05 01 01, BW Bank, www.vesperkirche.de

FREIWILLIGENAGENTUR
Hier findet jeder das passende Ehrenamt: einfach die Online-Börse durchstöbern oder sich bei der Agentur beraten lassen! Von Betreuung und Fahrdiensten über Sterbebegleitung bis Vorlesen oder Verwaltungstätigkeiten ist alles dabei. Europahaus, Nadlerstr. 4, S- Mitte, Tel. 0711/216-884 88 Ansprechpartner: Ilona Liedel, www.stuttgart.de/freiwilligenagentur

OLGÄLE-STIFTUNG FÜR DAS KRANKE KIND
Lachen macht gesund! Nach einem Besuch der Klinikclowns haben die kleinen Patienten deutlich bessere Blutwerte und Abwehrkräfte sowie gute Laune. Auch vor Operationen sind Klinikclowns gern gesehene Besucher. Spenden sichern die Honorare der Helfer mit den roten Nasen. Olgahospital, Bismarckstr. 8, S-West, Tel. 0711/27 87 39 76, Kontonummer: 226 65 50, BLZ 600 501 01, BW Bank; www.olgaele-stiftung.de

SCHWÄBISCHE TAFEL STUTTGART
Mit viel Engagement werden in fünf Tafelläden der Schwäbischen Tafel Stuttgart gespendete Lebensmittel sortiert und an Bedürftige weitergegeben. Neben weiteren helfenden Händen, steht im Moment die Anschaffung von speziellen Tafel-Arbeitsschürzen ganz oben auf der Wunschliste. Heiligenwiesen 6, S- Wangen, Tel. 0711/633 89 90, Kontonummer: 110 47 47, BLZ 600 501 01, Landesbank BaWü; www.schwaebische-tafel-stuttgart.de

NIKOLAUSPFLEGE
Mit Witz, Phantasie und Kreativität dem Nikolaus ein Gesicht geben: ob Benefiz-Konzert vom Hobby-Musikers, Weihnachts-Basar einer Schulklasse, Vorlese-Aktion des Kegelvereins, Spenden-Lauf der Gemeinde oder Sachspende einer Firma: es gibt viele Möglichkeiten, blinde und sehbehinderte Menschen der Nikolaus-Pflege zu unterstützen. Fritz-Elsas-Straße 38, 70174 Stuttgart Tel. 0711/ 65 64 – 80, Ansprechpartner: Therese Dressel, www.aktion-nikolaus.de

NETZWERK DEMENZ STUTTGART
Um die Lebensqualität Demenzkranker Menschen zu verbessern, verbindet das Netzwerk Demenz Entscheidungsträger wie Krankenhäuser und Wohnheime mit Arbeitsgruppen und ehrenamtlichen Helfern. Spenden machen ein dringend benötigtes neues Auto und eine Spülmaschine möglich. Kontonummer: 23 45 67, BLZ 52 06 04 10, Evang. Kreditgenossenschaft; www.demenz-stuttgart.de

KULTUR FÜR ALLE
Ob Konzert, Ausstellung oder Lesung: Kultur ist ein Stück Lebensqualität! Um Menschen mit wenig Geld ins kulturelle Leben zu integrieren, rief der Verein die „Bonuscard + Kultur“ ins Leben, die in über 70 Stuttgarter Kultureinrichtungen kostenfreien Kulturgenuss ermöglicht. Kontonummer: 1090961, BLZ 600 501 01, BW Bank, www.kultur-fuer-alle.net

KUKUK KULTUR e.V.
Ein Prototyp zum Spielen: Im November startete der einzigartige Spielplatzcontainer seine Schiffsreise ins Krisengebiet Libanon, wo er von erwartungsvollen Kindern wie ein riesiges Geschenk ausgepackt wird. Um die pädagogische Betreuung vor Ort zu sichern, werden noch Spenden gebraucht. Kontonummer: 7016948500, BLZ 43060967, GLS Bank Bochum, www.kukuk-kultur.de

FELLNASEN STUTTGART e.V.
Der Verein Fellnasen Stuttgart kümmert sich um zugelaufene oder ausgesetzte Hunde und Katzen und hilft auch über die Stadtgrenze hinaus: aktuell unterstützt der Verein unter anderem eine Tierauffangstation in Griechenland, die Straßenhunde medizinisch versorgt. Spenden geht direkt auf der Homepage www.fellnasen-stuttgart.de

SPENDEN-LÄDLE
Kleider und Spielzeug vom Spenden-Lädle kommen Frauen, Müttern und Kindern im Esslinger Frauenhaus zugute. Auch die Erlöse aus Verkäufen der Spenden unterstützen Frauen in Notsituationen. Mittlere Beutau 12, Esslingen, Tel. 0176/28 95 53 26, Spendenabgabe: Di+Do 14:30-17:30, Sa 9-13:30 Uhr, www.frauenhaus-esslingen.de

KINDERHEIM 360
In der gemütlichen Küche des Kinderheimes für traumatisierte Kinder werden oft bis zu 20 Personen bekocht. Deshalb wünscht sich das Team einen neuen Herd mit Backofen sowie stabile Küchenmöbel mit viel Stauraum. Kontonummer: 0041493628, BLZ 511 519 19, KSK Weilburg, www.kinderheim360.de

YIRABAH GAMBIA
Wer den Verein Yirabah Gambia unterstützt, ermöglicht Hilfe zur Selbsthilfe in gambischen Dörfern: mit neuen landwirtschaftlichen Maschinen, frischem Saatgut sowie einem Schulgarten zur Weiterbildung soll derzeit die Qualität der ökologisch angebauten Produkte gesteigert werden. Kontonummer: 100 692 844, BLZ 611 500 20, KSK Esslingen; www.yirabah-gambia.org

KINDERGÄSTEHAUS DER CARITAS STUTTGART
Spielen, toben, kreativ sein: im Kindergästehaus ist immer was los. Hier verbringen behinderte und nichtbehinderte Kinder ihre Freizeit gemeinsam, auch Eltern bekommen so eine kleine Auszeit. Mit 50 Euro ist zum Beispiel ein kompletter Tag Betreuung gesichert. Kontonummer: 233 49 94, BLZ: 600 501 01, BW Bank, Stichwort: Kindergästehaus, www.caritas-stuttgart.de

HELFEN KOSTET NIX
„Helfen kostet nix“ dachte der Göppinger Andreas Veljkovic und startete eine Internet-Plattform, bei der Online-Shopper mit ihrem Einkauf Gutes tun: einfach über helfen-kostet-nix.de im Lieblingsshop kaufen und schon startet das Fundraising für ausgewählte Hilfs-Projekte. www.helfen-kostet-nix.de



wallpaper-1019588
Anklagen gegen drei Terror-Verdächtige erhoben
wallpaper-1019588
# 04.11.2018
wallpaper-1019588
WAVE AKADEMIE für Digitale Medien erhält staatliche Anerkennung
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Joschi Haunsperger trifft Christian Gera im Bloggerherz Interview auf Sylt
wallpaper-1019588
Terminator: Resistance kommt am 15. November
wallpaper-1019588
Beach-Volleyball-Fieber in Chicago – mein Besuch bei der AVP Pro Tour
wallpaper-1019588
Lesungen und Bekanntschaften: Die Hombuch 2019