Sparpläne fürs deutsche Militär - jetzt kann es jede/r selber nachlesen

Sparpläne fürs deutsche Militär - jetzt kann es jede/r selber nachlesenEigentlich wollte ich mir heute einen blog-freien Tag machen. 

Aber als ich entdeckte, dass das vor paar Wochen so heiss diskutierte Papier zu den Einsparplänen der Bundeswehr, von dem ich hier auch paar Kostproben gegeben habe, und was mir die örtliche Bundestagsabgeordnete nicht zur Verfügung stellen wollte (Begründung: "Das Papier des BMVg zur Priorisierung von Materialinvestitionen liegt uns offiziell nicht vor. Daher können wir es leider nicht weiterleiten."), einfach unter diesem link: 

http://www.geopowers.com/priorisierung-der-ausruestung.html

online zu lesen ist, wusste ich: Aus dem blogfreien Freitag wird nix. Denn diese Information sollte, Feierabend hin oder her, doch möglichst schnell noch vor dem Wochenende rundgehen.