Spargel_Wraps

Spargel_Wraps
  •           Wraps >>selbstgemacht<<
  •           weißer Spargel
  •           frische Tomaten
  •           Getrocknete Tomaten
  •           Creme Fraiche/ Creme Vega
  •           Pinienkerne
  •           Salz & Pfeffer
  •           Zucker
  •           Zitronensaft
  •           Ruccola

Den Spargel schälen und in Stücke schneiden. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, Saft der Zitrone, Zucker und reichlich Salz dazugeben. Den Spargel hineingeben und bissfest kochen.
Die Wraps mit Creme Fraiche bestreichen, Mit Tomaten, getrockneten Tomaten, Spargel und Pinienkernen belegen.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten bei 180 Grad Backen. Vor dem Anrichten noch mit Ruccola bestreuen.

wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Gemeinsam ist besser als einsam
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Hubertussee im November
wallpaper-1019588
Knackpunkt Berufserfahrung – wie Sie mit Praktika im Lebenslauf glänzen können
wallpaper-1019588
Bayernwahl 2018: NDR deckt Fake News der Kollegen auf
wallpaper-1019588
Neue Regenfälle stehen bevor
wallpaper-1019588
Dichtung und Wahrheit
wallpaper-1019588
Böses Erwachen mit WACHTTURM und Erwachet!