Spargel sous vide-gegart

Spargel sous vide-gegart

Ja, es ist auch bei uns angekommen…
Auch wir haben nun endlich mal den Spargel sous vide-gegart!

Wir lieben Spargel! In der Spargelzeit gibt es bei uns mind. zwei- bis dreimal wöchentlich Spargel.
Bei der Zubereitung – speziell der weißen Spargelstangen als Hauptgericht – haben wir schon viel ausprobiert:

und div. andere Zubereitungsarten für Spargel als Beilage.

Nun aber haben wir die für unseren Geschmack beste Art und Weise der Zubereitung entdeckt: Sous vide-gegart!
Eigentlich ja auch ziemlich logisch! Nichts von dem tollen Aroma kann entweichen, zusätzliche Aromen wie Salz, Zucker, Zitrone und Butter werden direkt und intensiv an der Spargel gebracht.
Die Temperatur lässt sich nicht genauer regeln als mit dem Sous-vide-Garer.

Warum sind wir nicht früher darauf gekommen???

Zutaten pro Portion als Hauptgericht:

  • 400 g Spargel, idealerweise gleich dicke Stangen
  • 3 – 4 Msp. Salz (~ 0,6 g) *)
  • 2 – 3 Msp. Zucker (~ 0,3 g) *)
  • 2 – 3 Msp. Zitronenschalenabrieb (~ 0,2 g) *)
  • 5 g Butter
  • 1 – 2 kochfeste Vakuum-Beutel

und natürlich ein Vakuumiergerät und einen Sous-vide-Garer

*) beim Sous vide-Garen reicht weniger Gewürz als beim „normalen“ Kochen! 

Zubereitung:

Sous vide-Bad auf 85 Grad vorheizen.

Spargel schälen. Enden abschneiden.
Eng beieinander legen und mit Salz, Zucker und Zitronenschalenabrieb würzen.
Die Spargelstangen in den Vakuumbeutel legen, Butter dazu geben und vakuumieren/verschweißen.

Spargel sous vide-gegart

Achtung: kein zu großes/starkes Vakuum erzeugen, da ansonsten das „Wasser“ aus den Spargel gezogen wird!

Spargel sous vide-gegart

Wie man auf dem Bild erkennen kann, haben wir die Spargelstangen nach Dicke sortiert in Beutel eingeschweißt;
die „dicken“ (rechts; ~ 18 mm) haben wir 34 Minuten gegart, die „mittleren“ (in der Mitte; ~ 15 mm) 32 Minuten und die „dünnen“ (links, ~ 12 mm) 30 Minuten. 

Die Beutel ins Sous vide-Bad legen.

Je nach Dicke/Durchmesser der Spargel, diese 30 Minuten (12 – 14 mm Durchmesser) bis 40 Minuten (25 mm Durchmesser) garen.

Tja, was bleibt zu sagen? Auch auf die Gefahr hin, dass wir uns wiederholen: die bisher absolut beste Zubereitungsart die wir kennen!!!

Dazu gehört bei uns immer eine Sauce Hollandaise oder Sauce Béarnaise sowie Salzkartoffeln.


wallpaper-1019588
Jobradar, Ausgabe des 1. Quartals 2018
wallpaper-1019588
Monchique: Deutsche retten Esel-Flüsterer Robert
wallpaper-1019588
Der Traum vom anderen Job – Neue Karriererichtung mit Coach
wallpaper-1019588
Vortrag halten auf Konferenzen
wallpaper-1019588
Mehrfach-Hühnergott
wallpaper-1019588
Vegane Kichererbsen-Süßkartoffel Suppe
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 76
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 75