Spargel - Erbsen - Risotto mit Minzbutter *

Spargel, Spargel, Spargel - ich bekomme einfach nicht genug davon. Nebenbei das ideale Mittagessen für einen fleischlosen Karfreitag. 
Spargel - Erbsen - Risotto mit Minzbutter *

Du brauchst [für 2-3 Portionen]:

500 g grünen Spargel

100 g TK Erbsen
4 Stiele Minze 
50 g Butter
5 Schalotten
180 g Risotto-Reis
200 ml trockener Weißwein
500 ml Gemüsebrühe
30 g Parmesan + etwas zum dekorieren 

Und dann:

Spargel waschen, das untere Drittel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotten schälen und in einem beschichteten Topf mit etwas Butter glasig dünsten. Risotto-Reis hinzugeben, leicht anrösten und mit Weißwein ablöschen. Kurz einkochen und nun nach und nach mit etwas Brühe auffüllen. Dabei immer mal wieder umrühren [dauert je nach Wunsch der Bissfestigkeit des Reises circa 20-30 Minuten, bis der Reis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen hat]. 


Spargel - Erbsen - Risotto mit Minzbutter *

Minze waschen, fein schnibbeln und mit der Butter vermengen. In einer Pfanne den Spargel in der Minzbutter leicht anbraten- er sollte bissfest bleiben. Erbsen kurz hinzugeben. Währenddessen, kurz vor Ende der Risotto-Garzeit, Parmesan, Salz und Pfeffer hinzugeben. 

Zuerst das Risotto anrichten, dann Spargel und Erbsen darauf verteilen und ein wenig Parmesan hinzugeben. 

Fertig :)


Spargel - Erbsen - Risotto mit Minzbutter *
Spargel - Erbsen - Risotto mit Minzbutter *

wallpaper-1019588
Bananenpflanze Pflege – Alles, was Sie wissen müssen
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Salat essen?
wallpaper-1019588
Review zu Unter der Oberfläche, Einzelband
wallpaper-1019588
Agave Pflege – Wissenswertes über die Sukkulente