Sparen bei der eigenen Hochzeit

Sparen bei der eigenen Hochzeit

Viele Paare mögen es extravagant und geben viel Geld bei der eigenen Hochzeit aus, immerhin ist solch eine teure Feier eine Art Statussymbol, die man gerne anderen zeigt. Es ist aber auch durchaus möglich an den richtigen Enden zu sparen und dennoch eine Traumhochzeit auf die Beine zustellen. Von Kleinigkeiten angefangen bei der Einladungskarte bis hin zum Dekor, alles ist Möglich. Übrigens bitten viele Unternehmen einen Service, bei dem Sie Hochzeitseinladungen online gestalten können. Da bietet sich natürlich ein Vergleich an.

Tipps und Tricks

Natürlich wünscht sich jedes Paar, dass die Hochzeit zu einem der schönsten Tage im Leben wird. Dabei ist die Wunschvorstellung recht hoch: gutes Essen, die perfekte Location und reichlich Getränke und vor allem das Wunschkleid, welches alles andere übertrifft. Rund 10.000 Euro lassen sich die Deutschen im Schnitt ihre Traumhochzeit kosten, 13.000 wenn man die Flitterwochen mit einrechnet. Eigentlich müsste eine Hochzeit aber gar nicht so viel kosten. Wenn Sie mit einer richtigen Planung voran schreiten, ist es Möglich die Kosten auf ein Minimum zu reduzieren. Am Besten ist, wenn Sie mit der Planung so früh wie Möglich anfangen und Freunde und Familie auch Aufgaben abgeben, bzw. diesen im Vorfeld erklären, welche Wünsche Sie haben und setzten Sie Ihre Prioritäten am richtigen Platz.

Praktische Tipps

  • Überlegen Sie sich ein Hochzeitsthema, welches einfach umgesetzt werden kann. Einige Ideen lassen sich mit wenig Aufwand realisieren, dabei können Sie und Ihre Freunde beim Basteln und Dekorieren auch gerne selbst Hand anlegen.
  • Gestalten Sie die Einladungskarten
  • Streichen Sie Feiertage aus der Planung, die Kosten verdoppeln sich, wenn an einem Feiertag geheiratet wird.
  • Versuchen Sie die Zahl der Gäste auf ein Minimum zu reduzieren. Warum sollte man denn auch eigentlich einen Schulfreund einladen, den man schon seit 3 Jahren nicht gesehen hat?
  • Wählen Sie Dekor der Saison aus, zum Beispiel Pfingstrosen im Juni
  • Meeresfrüchte bei der Wahl des Buffets erfreuen sich zwar großer Beliebtheit, sind aber kein Muss. Ein Sektempfang mit Fingerfood ist in einigen Fällen absolut ausreichend.
  • Suchen Sie junge DJ Talente, die nicht von den Veranstaltern via Liste vorgeschlagen werden.
  • Entscheiden Sie sich für einen Party oder Catering Service und nicht das Restaurant.
  • Lassen Sie sich ein Brautkleid nach Schnittbuch schneidern, da belaufen sich die Kosten nicht mehr als auf tausend Euro. Schämen Sie sich nicht, wenn es um Second-Hand Kleider geht.
  • Lassen Sie sich Gutscheine für die Frisur oder den Partyfotografen schenken.

wallpaper-1019588
Zuckerrübe Steckbrief
wallpaper-1019588
Aktuelle Profilbilder aus dem Homeoffice
wallpaper-1019588
12 Kräuter gegen Stress, die garantiert entspannen
wallpaper-1019588
Choujin X: Neuer Manga des „Tokyo Ghoul“-Schöpfers gestartet