Spanien: Medien zwischen Fiktion und Wahrheit

In Spanien finden gigantische Demonstrationen für „MEHR DEMOKRATIE“ statt.

Unsere Demokratien stehen auf den Beinen von privaten Organisationen, die sich politische Parteien nennen. Politik in einer Demokratie ist längst ein Geschäft. Parteien betreiben lediglich noch Arbeitsplatzsicherung für ihre Mitglieder. Die Parteien sehen sich als Staat im Kampf gegen die Bevölkerung. Das ist keine Demokratie, sondern die Konvergenz zwischen Kommunismus und Demokratie – in den kommunistischen Kapitalismus hinein.

Wir leben im privaten Kommunismus = kommunistischer Kapitalismus – ein Wortspiel, das unsere Wertevorstellung durcheinander wirft und uns ohne ideologische Richtung im leeren Raum stehen lässt.

Ideologisch richtiges ist noch lange nicht wahr!


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte