Spaghetti mit Spinat-Sahne-Soße

Und es gibt mal wieder Pasta! Diesmal mit Blattspinat, Tomaten und einer einfachen Sahnesoße.
Für 2 Personen braucht ihr:

- 300 g Spaghetti

- 200 g Blattspinat (TK)

- 100 ml Sahne

- ca. 8 Kirschtomaten

- 1 Zwiebel

- 1 Knoblauchzehe

- 1 EL Tomatenmark

- Salz, Pfeffer, Muskat


Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Den Spinat auftauen. 
Die Zwiebel und den Knoblauch hacken und mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Tomatenmark einrühren und den aufgetauten Spinat hinzugeben. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, dann die Sahne einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Tomaten klein schneiden und in die Soße geben. 


Die Nudeln mit der Spinat-Sahne-Soße servieren. Dazu passen Pinienkerne. 
Guten Hunger :)
Gaumenfreundin - Spaghetti in Spinat-Sahne-Soße
Gaumenfreundin - Spaghetti in Spinat-Sahne-Soße Gaumenfreundin - Spaghetti in Spinat-Sahne-Soße
Gaumenfreundin - Spaghetti in Spinat-Sahne-Soße


wallpaper-1019588
Löwenzahntee: Zubereitung, Fakten & Mehr
wallpaper-1019588
Jan Delay vs. Bilderbuch: Heimreimarbeit
wallpaper-1019588
Gewalt: Grenzen sprengen
wallpaper-1019588
Mein verzauberter Garten