Spaghetti mit Lachs und Meerrettich Rezept

Fressbox Spaghetti mit Lachs und Meerrettich Rezept
  • 200 g Spaghetti
  • Salz
  • 2 Stk. Lachsfilets
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Sauerrahm (saure Sahne)
  • 1 TL Meerrettich (Kren)
  • 1 Msp. Safranfäden

Spaghetti mit Lachs und Meerrettich

  1. Die Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  2. Inzwischen die Lachsfilets waschen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer Seite mit Mehl bestäuben.
  3. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Filets darin bei schwacher Hitze auf der bemehlten Seite etwa 8 min braten bis der Lachs auf dieser Seite kross und innen noch leicht glasig ist.
  4. Die Spaghetti in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dabei 80 ml Nudelwasser auffangen.
  5. Die saure Sahne, den Meerrettich und den Safran in einer großen Pfanne erhitzen aber nicht kochen lassen.
  6. Die Spaghetti mit dem Nudelwasser dazugeben und alles gut mischen.
  7. Mit Salz und  Pfeffer abschmecken.
  8. Den Lachs auf den Spaghetti anrichten, mit frisch geriebenen Meerrettich und nach Belieben mit Schnittlauchhalmen garniert servieren.
VN:F [1.9.18_1163] please wait… Rating: 0.0/10 (0 votes cast) italienisch Seite drucken

wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung
wallpaper-1019588
Neuer E-Book-Reader Tolino Vision 6 erschienen