Soziale Plastik: Was ist das für dich? (2) Raphael Ohlms

Soziale Plastik: Was ist das für dich? (2) Raphael Ohlms

Raphael Ohlms, Teammitglied in Hannover, antwortet:

Soziale Plastik ist ein Begriff. Geprägt von Joseph Beuys und seinen SchülerInnen, die lernten und entwickelten wieder von anderen. Ein sinnvoller Begriff ist es. Der rote Faden: J.W. Goethe, F. Schiller, R.Steiner, Hugo Kükelhaus, J.Beuys ……. Für mich: Johannes Stüttgen, die Menschen der gGmbH Omnibus für direkte Demokratie, das Team vom Schloss Freudenberg, Wiesbaden, mit menschlichen Macken und Fehlern entwickeln den Begriff. Forschen. Aktuell: der hannoversche Weg: Forum Ort des Treffens. Mit je eigenen Unikaten.

Foto: Manfred Koch (Ausschnitt aus einem Bild von einer Aktion in Hainholz)



wallpaper-1019588
Wie funktioniert die Rasenpflege nach dem Winter?
wallpaper-1019588
Was Sie über die Haltung und Pflege von Hortensien im Topf wissen sollten
wallpaper-1019588
Großer Zapfenstreich für Angela Merkel
wallpaper-1019588
[Comic] Superman Erde Eins [2]