Soziale Netzwerke – Stöckchen

Auf Stöckchensuche wurde ich diesmal bei Melliausosna fündig und mußte natürlich zugreifen icon wink Soziale Netzwerke   Stöckchen

Und hier nun ihre selbst erdachten 10 Fragen, die sie munter in die Runde geworfen hat und Jedem anbietet, der sie findet:

1. Welche Soziale Netzwerke kennst du?
2. Auf welchen bist du angemeldet?
3. Wie lange bist du da schon angemeldet?
4. Wo hältst du dich am meisten auf? Und warum?
5. Wie wichtig sind sie in der heutigen Zeit? Auch für den Blog wichtig?
6. Wenn man die Plattformen abstellen würde, fehlt dir was?
7. Gehst du auch mit dem Handy online, um zu schauen, was los ist?
8. Wie viel Zeit verbringst du am Tag dort?
9. Was denkst du über Kinder und soziale Netzwerke?
10. Öffne die Seite, auf der du am meisten bist, und schreib den ersten Satz, den du da lesen kannst!

Also dann mal los mit

Frage 1 - Welche Soziale Netzwerke kennst du?

Soziale Netzwerke Rosentraeume Twitter 150x150 Soziale Netzwerke   StöckchenTwitter, Facebook, Google+ – die Großen halt. Für andere muß ich schon länger nachdenken. Wobei dann meinVZ etc. kommen würden.

Frage 2 - Auf welchen bist du angemeldet?

Und da waren sie gleich noch einmal: Twitter, Facebook, Google+ icon smile Soziale Netzwerke   Stöckchen

Frage 3 - Wie lange bist du da schon angemeldet?

Twitter war bei mir die erste Plattform, aber ganz dicht gefolgt von Facebook. Google+ bin ich Anfang des Jahres beigetreten

4. Wo hältst du dich am meisten auf? Und warum?

Twitter. Dort bekomme ich die Nachrichten nach meinen Wünschen gefiltert sofort rein und bleibe auf dem Laufenden.

5. Wie wichtig sind sie in der heutigen Zeit? Auch für den Blog wichtig?

Soziale Netzwerke Rosentraeume Facebook 150x150 Soziale Netzwerke   StöckchenIch finde sie schon wichtig. Um Kontakte zu pflegen und neue Menschen und Dinge kennen zu lernen und halt schnell an Informationen zu kommen. Für den Blog wichtig? Hm… vielleicht um meine Leser über Neuigkeiten zu informieren.

6. Wenn man die Plattformen abstellen würde, fehlt dir was?

Ich glaube schon.

7. Gehst du auch mit dem Handy online, um zu schauen, was los ist?

Jep – bei Twitter

8. Wie viel Zeit verbringst du am Tag dort?

Sehr unterschiedlich. Es gibt Tage, da bin ich nur wenige Minuten oder gar nicht on. Und es gibt Tage, da treibe ich mich fast die ganze Zeit online herum icon wink Soziale Netzwerke   Stöckchen

9. Was denkst du über Kinder und soziale Netzwerke?

Soziale Netzwerke Rosentraeume GooglePlus 150x150 Soziale Netzwerke   StöckchenAb einem gewissen Alter ist das voll ok. Wir erleben es bei unserer Tochter (12,5 Jahre). Sie hat Kontakte geknüpft, an die sonst gar nicht zu denken gewesen wäre. Allerdings muß man natürlich – wie überall – ein wachsames Auge darauf haben, was die Kids so tun.

10. Öffne die Seite, auf der du am meisten bist, und schreib den ersten Satz, den du da lesen kannst!

Tweet: 21 neue Freundschaftsanfragen bei Facebook!?! Wenn ich mal Geburtstagseinladungen verschicken möchte, muss ich eine Druckerei mieten :’D


wallpaper-1019588
Fortnite Season OG Finale: Eminem rockt die Bühne und das Spielfeld!
wallpaper-1019588
Dungeons & Dragons 5th Edition: Heilzauber erfahren durch Playtest 8 eine grundlegende Überarbeitung
wallpaper-1019588
Overwatch 2 Season 8: Kontroverse um Mythic Grand Beast Orisa-Skin
wallpaper-1019588
Silent Hill: Ascension KI-Kontroverse: Wahrheit trennt sich vom Mythos