Sox in a Box - meine neuen Sneakers

Durch Jürgen von Informatikdienstleistungen.de bekam ich denTest für Sox in a Box. Ich durfte mir zwei Paar Socken aussuchen,entschieden habe ich mich für schwarze Sneakers in Größe 39-42"Gatow" und ein Paar Socken "Classic-Rebell" in Größe 42-43.In der Box waren noch ein paar schöne tools, eine Bürste zum Reinigenvon Kämmen, eine Nagelfeile für unterwegs zu Einklappen und einAuftrenner mit Lupe für die Nähfäden der Etiketten an den Socken.Es waren noch zwei Postkarten dabei, die dem Empfänger jeweils einenGutschein in Höhe von 5 Euro bescheren.
Sox in a Box - meine neuen Sneakers
Bei Sox in a Box kann man Socken im Abo bestellen. Das finde ich sehrpraktisch. Bei einem Abo spart man auch noch Geld, mehr Socken für wenigerGeld sowie einen einmaligen Gutschein bei Erstbestellung.
Die Socken sind garantiert "Made in Germany". Wer innerhalbDeutschland Socken bestellt braucht auch keine Versandkosten bezahlen.
Die Sneakersocken  "Gatow" unisex mit 98% Baumwolle u. 2% Elastanhabe ich ausgiebig getestet da ich sie im Urlaub dabei hatte, ich habe sieper Hand gewaschen und die Passform ist noch super,
Sox in a Box - meine neuen Sneakers
Die Socken sind Schadstoffgeprüft nach Öko-Tex Standart 100.
Es gibt die Sneakers in schwarz und weiß.
Vielen Dank an Jürgen und Sox in a Box das ich den Test machen durfte.
  

wallpaper-1019588
Nintendo vs. Yuzu: Ein wegweisender Vergleich im Emulationsstreit
wallpaper-1019588
Tribes 3: Rivals stürmt in den Early Access: Ein neuer Morgen für actiongeladene FPS-Geschwindigkeiten
wallpaper-1019588
Temtems Entwicklung: Eine Reise durch Updates, Community-Einbindung und Wechsel der Monetarisierungsstrategie
wallpaper-1019588
Respawn Entertainment erkundet neue Horizonte im Titanfall-Universum