South Park – Ausstrahlung verpasst | Folge verschoben

Das ist mal ein dickes Ding: South Park konnte am Mittwoch-Abend in den USA auf Comedy Central nicht ausgestrahlt werden, weil die Folge nicht fertig war.

16 Jahre South Park und dann so etwas: Wegen eines Stromausfalls in den South Park Studios konnte die neuste Folge nicht fertig gestellt werden. Matt Stone und Trey Parker sind dafür bekannt, weniger als 24 Stunden vor der Erstausstrahlung der Folge den letzten Schliff zu verpassen: “It sucks to miss an airdate”  (zu deutsch: “Es ist scheiße einen Ausstrahlungstermin zu verpassen”), kommentierte Parker.

Nachdem Parker und Stone das Schicksal nun Jahrelang herausforderten, die Folge in letzter Minute an Comedy Central zu übergeben, musste es ja einmal so kommen. Dem Sender blieb nichts anderes übrig, als eine Wiederholung auszustrahlen und die neue Folge um eine Woche zu verschieben.

Quelle: DWDL.de


wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
ADHS – wie die Naturheilkunde helfen kann
wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Tag des Fleischsalats – der National Ham Salad Day in den USA
wallpaper-1019588
#WritersInPrisonDay ¶
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.11.2019 – 29.11.2019
wallpaper-1019588
Bis einschliesslich Sonntag vermehrte Verkehrskontrollen auf Mallorca
wallpaper-1019588
Erinnerung