Source Code: Erster Trailer zum neuen Film von Duncan Jones online

Einer der bemerkenswertesten Science-Fiction-Filme der letzten Zeit war Moon von Regieneuling Duncan Jones. Nach dem gelungenen Debüt will der Sohn von David Bowie nun mit Source Code den Beweis antreten, dass er kein One-Hit-Wonder ist.
In Source Code nimmt ein Soldat, gespielt von Jake Gyllenhaal, an einem geheimen Zeitreise-Experiment der Regierung teil. Dabei wird sein Bewusstsein immer wieder in den Körper eines Pendlers transferiert, acht Minuten bevor der Zug, mit dem dieser fährt, durch einen Bombenanschlag zerstört wird. So soll er herausfinden, wer die Attentäter sind.
Neben Jake Gyllenhaal sind u.a. noch Michelle Monaghan, Vera Farmiga und Jeffrey Wright mit von der Partie. Das Drehbuch stammt von Ben Ripley.
Hier ist der Trailer zum Film:

In der USA startet Source Code am 15. April 2011. Die Verleihrechte für Deutschland hat sich Kinowelt gesichert. Einen Termin für den Start in Deutschland gibt es aber noch nicht.

wallpaper-1019588
Die Turboquerulantin erobert Bremen
wallpaper-1019588
Yoga und Ayurveda Wochenende in der Oststeiermark
wallpaper-1019588
Tipp: Skiwochenende im Ötztal
wallpaper-1019588
Berufung finden: wie Du deinen Sinn im Leben findest
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 03/18
wallpaper-1019588
Mutter und Sohn im selben Film
wallpaper-1019588
Größte Kremlgate-Bombe bisher: Trump soll Cohen angestiftet haben, den Kongress zu belügen
wallpaper-1019588
Bahnreise nach Italien - das grosse Messina-Erdbeben 1908