♫♪♪Sound zum Buch♫♪♪ "... UND DER PREIS IST DEIN LEBEN" von C.M. Singer


... oder .... " Das Lied aus dem Roman... "
Alle, die regelmäßig meinen Blog verfolgen wissen ja bereits, dass ich von der "...und der Preis ist dein Leben" - Trilogie sehr begeistert war. Corinna, die Gewinnerin meines Special-Gewinnspiels, wird euch das hoffentlich ebenfalls bestätigen können. Für alle, denen es bisher entgangen ist... hier könnt ihr meine Rezension zum 1. Teil finden.  Aber ich kann euch auch versichern, dass die beiden Folgebände nichts an Spannung, Witz und Romanzik eingebüßt haben.Wie ihr ja wisst, gibt es Romane, die quasi einen eigenen "Soundtrack" haben... und so war es auch in diesem Fall. Ich konnte einige tolle Songs finden und habe sie hier für euch aufgelistet...
Also fange ich doch einfach mal an :)
S. 121
"Das tut gut." Elizabth schloss zufrieden seufzend die Augen, und Daniel begann wieder leise zu summen."Was ist das für ein Song?" " Halleujah von Leonard Cohen. Hast du bestimmt schon mal gehört. Es gibt ziemlich viele Cover Versionen davon. Ich musste eben an eine Textstelle daraus denken, und seit dem habe ich es im Ohr." "Was für eine Textstelle?" "I did my best, it wasn´t much. I couldn´t feel, so I´ve learnt to touch."
 S. 132Seit über einer Stunde redeten sie bereits über Gott und die Welt, über alles, was sie mochten und was nicht. "Ganz klar The Joshua tree von U2", beantwortete er ihre Frage."U2 ist für mich die beste Band aller Zeiten. Ihre Songs sind Ohrwürmer, haben aber trotzdem immer eine Aussage. Sie gehen einem richtig unter die Haut."
S. 133Daniel lachte in sich hinein und begann dann, wie schon so oft an diesem Tag, leise vor sich hin zu singen. Dieses mal war es Beautiful day von U2. Oh ja, das ist tatsächlich ein wundervoller Tag, dachte Elizabeth ...
S. 143Josh sagte schlicht:"Danny, Kumpel, Billy Joel hatte recht. Only the Good Die Young!" Und als der Sarg dann in das Grab hinunter gelassen wurde, stimmte die Band Danny Boy an.
...
Elizabeth räusperte sich leise und dachte einen Moment nach. Was würde zu Daniels Mentalität passen? "Vieleicht The show must go on?" Unsicher hob sie die Schultern. "Perfekt!", flüsterte ihr Daniel ins Ohr und hauchte einen Kuss auf ihre Wange.
S. 191Leise it´s a wonderful world vor sich her summend, folgte Daniel ihr auf die Straße hinunter. Der Globe Pub befand sich am Ende des schmalen, für autos gesperrten Weges, in dem Elizabeth wohnte, genau an der Kreuzung zur nächsten Hauptverkehrsstraße.
Dies, so kann ich euch sagen ist allerdings nur ein kleiner Auszug denn ich kenne da Jemanden, der hat es noch viel besser gemacht.
Die Autorin C.M. Singer, die die gleiche Liebe zur Musik hat und, wie sie mir im INTERVIEW verraten hat , in deren Leben und schreiben Musik eine sehr große Rolle spielt, hat ebenfalls einen Soundtrack zu ihrem Roman erstellt und den möchte ich euch hier zeigen!
http://www.youtube.com/playlist?list=PLAE2EE93EB77B32C6
Also schaut rein und geniesst.... die Bücher und natürlich die Musik.
Viel Spass dabei!

wallpaper-1019588
Jens Büchner („Malle Jens“) ist tot
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
"Quakquak und die Nichtmenschen" / "Coincoin et les z'inhumains" [F 2018]
wallpaper-1019588
[Rezension] Everless, Bd 1: Zeit der Liebe - Sara Holland
wallpaper-1019588
Synchronbacken #39 - Meine Buchteln
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 21.08.2019
wallpaper-1019588
Ein kleiner Geschenke Knigge für Kinder