SOTHYS Rouge mat Velvet effect lipstick 310 rose Lepic

SOTHYS Rouge mat Velvet effect lipstick 310 rose Lepic
Vielen Dank an den Blogger Club für dieses Testprodukt! ♥Aus der SOTHYS Box Herbst-Edition
In der Herbst Edition der SOTHYS Box, die mir freundlicherweise vom Blogger Club zur Verfügung gestellt wurde, war auch ein Lippenstift der Rouge mat Velvet effect-Serie in der Nuance 310 rose Lepic in Originalgröße enthalten. Es handelt sich dabei um ein tiefes, aber helles, koralliges rot, das jedem Hautton und -typ schmeichelt.
Der Lippenstift kommt in einer wunderschönen, handlichen Verpackung, die mir wahnsinnig gefällt, vor allem, weil Sie so minimalistisch ist. Der Lippenstift sieht auf den ersten Blick sehr mattiert aus, weshalb ich auch direkt hohe Hoffnungen an ihn hatte. Ein echter "matter" Lippenstift in echter Stiftform ist dann doch eher selten gut gemacht.
Der Lippenstift hat zudem einen wahnsinnig angenehmen, leicht süßlichen Duft, der mir unheimlich gut gefällt. Die Pigmentierung ist wahnsinnig gut. So gut, dass ich mittels einem Swipe meine Lippe in Farbe hüllen konnte, ohne korrigieren zu müssen. Der Lippenstift ließ sich absolut fehlerfrei auftragen, ohne dass auch nur eine Stelle ohne Farbe verblieb. Die Konturen ließen sich ebenfalls perfekt in Form bringen.
Der Lippenstift fühlt sich aufgetragen wahnsinnig angenehm an. Er ist super leicht auf den Lippen, macht Sie angenehm geschmeidig und weich und lässt Sie sich sehr gepflegt anfühlen.
Die Deckkraft ist, wie bereits gesagt, absolute Klasse. Aber auch die Haltbarkeit lässt nichts zu wünschen übrig. Ich habe ihn über mehrere Stunden getragen, ohne dass ich nachtragen musste. Er gab nur nach, wenn ich meine Lippen an Gläser oder Tassen gepresst habe. Da vertraue ich aber auch eher auf einen Liquid Lipstick anstelle eines klassischen Lippenstiftes. Es war aber nicht schlimm, jedoch konnte man definitiv erkennen, wem welches Behältnis gehörte.
Der Velvet Matt Effekt gefällt mir extrem gut. Der Lippenstift hat nahezu keinen Glanz und ist für mich ein echt matter Lippenstift, was ich selten in der klassischen Stiftform erlebe. Besonders gut finde ich, dass er trotz seines mattierenden Effekts keinerlei Trockenheit zuließ. Die Lippen fühlten sich auch nach mehreren Stunden noch wahnsinnig angenehm an.
Zwar ist er im Preis definitiv im höheren Preis-Leistungs-Bereich, vor allem, weil er nicht gerade die größte Füllmenge besitzt, jedoch habe ich für andere Lippenstifte bereits im ähnlichen Preissegment geshoppt, sodass es mich hier - endlich mal - gar nicht so sehr störte. Er passt definitiv nicht in jeden Geldbeutel, dafür aber in jede Handtasche.

Kaufpreis

25,00€

Bewertung

5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
OCTYLDODECANOL, ISOHEXADECANE, POLYETHYLENE, TRIBEHENIN, NEOPENTYL GLYCOL DICAPRYLATE/DICAPRATE, NYLON-12, HYDROGENATED PALM KERNEL GLYCERIDES, DIMETHICONE, MEADOWFOAM ESTOLIDE, TOCOPHERYL ACETATE, DIMETHICONE CROSSPOLYMER, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, HYDROGENATED PALM GLYCERIDES, PARFUM, PROPYLENE CARBONATE, DIETHYLHEXYL SYRINGYLIDENEMALONATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, GERANIOL, CINNAMYL ALCOHOL, LINALOOL, LIMONENE, [+/-: CI 77891, CI 77491, CI 77492, CI 15850 (RED 7 LAKE), CI 15850 (RED 7), CI 19140 (YELLOW 5 LAKE), CI 19140 (YELLOW), CI 42090 (BLUE 1 LAKE), CI 42090 (BLUE 1), CI 77360 (RED 30 LAKE), CI 77360 (RED 30).

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Isohexadecane (Hautpflegend), CI 15850 (Pigment), CI 19140 (Pigment). Palmöl: HYDROGENATED PALM KERNEL GLYCERIDES, Hydrogenated Palm Glycerides. Möglicherweise Palmöl: CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE. Mikroplastik: POLYETHYLENE, Nylon-12.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Keine.

wallpaper-1019588
Keine Erlösung für Jedermann
wallpaper-1019588
ENTER THE NEXT LEVEL: Neue Weiterbildung zum UX/UI Gamification Designer an der Games Academy
wallpaper-1019588
Hot Green Smoothie
wallpaper-1019588
Erste Bühnenerfahrungen
wallpaper-1019588
Kluster: Wunderbarer Wildwuchs
wallpaper-1019588
ein letztes mal: pfingstäään oder analog ist das bessere digital
wallpaper-1019588
Peter Rühmkorf: Des Reiches genialste Schandschnauze. Texte und Briefe zu Walther von der Vogelweide.
wallpaper-1019588
Kräuterküche