Sony Tablet S und Sony Tablet P erhalten Android 4.0 im Frühling

Sony Tablet S und Sony Tablet P erhalten Android 4.0 im Frühling

Wie Techradar berichtet, wurde von Sony ein Update auf Android 4.0 für die Geräte Sony Tablet S und Sony Tablet P offiziell bestätigt. Beide sollen die neueste Android-Version im Frühling, also wahrscheinlich zeitgleich mit den Smartphones, bekommen.

Das Sony Tablet P wird mit diesem Update auch gleichzeitig Unterstützung für den PS3 Controller erhalten. Das die Updates auf Android Ice Cream Sandwich relativ lange auf sich warten lassen, liegt wahrscheinlich mit daran, dass Sony eine seine Tablets mit einer stark veränderten Oberfläche auf den Markt gebracht hat. Bis diese an Android 4.0 angepasst ist, dauert es länger als bei schwach bis gar nicht veränderten Oberflächen.

via tableblog

Sony Tablet S und Sony Tablet P erhalten Android 4.0 im Frühling

Sony 23,8 cm (9,4 Zoll) Tablet-PC (NVIDIA Tegra2, 1GHz, 1GB RAM, 16GB Flash Speicher, Android 3.1, WLAN, Bluetooth) schwarz/silber

Preis: EUR 399,00

4.2 von 5 Sternen (32 Bewertungen)


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte