Sony stellt Xperia M Smartphone mit Dual-SIM offiziell vor

Sony_Logo

Mit dem nun vorgestellten Sony Xperia M präsentiert uns der japanische Elektronikkonzern Sony jetzt ein ansehnliches Mittelklasse-Smartphone mit Dual-SIM Funktion und ergänzt damit die sich der Unübersichtlichkeit nähernden XPERIA Serie. Was mich schon bei der komplett unübersichtlichen Galaxy Serie von Samsung stört, eben diese Vielzahl an Geräten mit geringfügig veränderten Merkmalen aber unterschiedlichen Bezeichnungen, scheint nun auch bei Sony in „Mode“ zu kommen. Kommen wir aber zurück zum Xperia M und schauen uns die technischen Spezifikationen des neuen Dual-Sim Smartphone an. Dieses kommt mit einem 4 Zoll Display, das mit 854 x 480 auflöst und somit über eine Pixeldichte von 245 ppi verfügt. Im Innern arbeitet wie gewohnt ein Qualcomm Snapdragon S4 Plus (MSM8227) mit 2 x 1 GHz Taktung unterstützt von einem 1 GB RAM sowie 4 GB Flash Speicher, der per microSD erweitert werden kann.

 


wallpaper-1019588
#1101 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #17
wallpaper-1019588
[Manga] Kemono Jihen – Gefährlichen Phänomenen auf der Spur [2]
wallpaper-1019588
Algarve-Tourismus: Grünes Licht aus Großbritannien
wallpaper-1019588
#1100 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ April