Sonntagsbrunch.

Sonntags gibt es bei uns oftmals ein möglichst ausgiebiges und mehr oder weniger reichhaltiges Frühstück um die Mittagszeit - quasi ein Brunch. Das reicht meist für den ganzen Tag und die Reste können auch abends oder am nächsten Tag noch als Snack genutzt werden. Ich liebe es, Frühstückstische zu decken und Kleinigkeiten zu etwas Besonderem zu machen. Natürlich mache ich grundsätzlich immer zu viel, aber das gehört mittlerweile einfach dazu.
Leider bietet unsere Küche alles andere als ideales Licht zum Photographieren (was sich hoffentlich möglichst bald ändern wird) und deshalb verzichte ich meistens auf Photos während der Zubereitung, aber dafür kommt das Ergebnis bei mir umso öfter zu Instagram. Diesmal habe ich auch ein paar 'richtige' Photos machen können.
Sonntagsbrunch.
Sonntagsbrunch.
Sonntagsbrunch.
Sonntagsbrunch.
Sonntagsbrunch.
Sonntagsbrunch.
Sonntagsbrunch.

wallpaper-1019588
„Ich allein kann sowieso nichts ändern!“ als Argument, nicht nachhaltig zu leben
wallpaper-1019588
Das Homeoffice mit Haustieren teilen (Tipps)
wallpaper-1019588
Honeybush Tee: Zubereitung, Fakten & Mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Injustice: Gods Among Us: Year Two: The Deluxe Edition