Sonntags gibt´s Kuchen

♥Mürbe Mohn-Marzipan-Törtchen♥
Sonntags gibt´s Kuchen
Mürbteig herstellen *klick*oder fertigen aus dem Kühlregal kaufen
Kreise aus dem Teig ausstechen und damitdie gefetteten Törtchenformen auslegen.
Sonntags gibt´s Kuchen
Den Teig mit je ca. 2 Esslöffeln von 1 Pck. Mohnback füllen.
Sonntags gibt´s Kuchen
1 Pck. Marzipandünn ausrollen, Kreise ausstechenund die Marzipankreise auf die Mohnmasse legen.
Sonntags gibt´s Kuchen
1 Eigelb8 EL Zucker8 EL Schmandverrühren und mit einem Löffelauf die Marzipandecke der Törtchen geben.
Sonntags gibt´s Kuchen
Bei 200 Grad im Backofenca. 20 Minuten backen.
Sonntags gibt´s Kuchen
Und fertig!Noch ein bisschen Puderzuckerund ab auf den Kaffeetisch♥
Sonntags gibt´s Kuchen
Sonntags gibt´s Kuchen
Und von innen, siehts so aus:
Sonntags gibt´s Kuchen
Sonntags gibt´s Kuchen

wallpaper-1019588
Weißdorntee: Zubereitung, Fakten & Mehr
wallpaper-1019588
Der ganz normale Alltag in Deutschland
wallpaper-1019588
Videolesung: Indiens Seele III
wallpaper-1019588
Netflix kündigen: Einfach, sicher & garantiert! Eine Anleitung