Sonnencreme von ECO cosmetics

Bei 123present teste ich momentan eine Sonnencreme von ECO cosmetics.
Das sagt der Hersteller:
NEU: Sonnencreme LSF 20

Schützt Ihre Haut vor der Sonne und dem Austrocknen.

Die Kombination aus Sanddorn und Olive aus kontrolliert biologischem Anbau macht es möglich. Sanddorn-Extrakte aus kontrolliertem Anbau pflegen und schützen die empfindliche Haut und lassen sie zart und geschmeidig bleiben. Dank 100% mineralischem Schutz wirkt die Sonnencreme direkt nach dem Auftragen. (Quelle)
Sonnencreme von ECO cosmetics Inhaltsstoffe zu 100% natürlichen Ursprungs Sonnencreme von ECO cosmetics optimaler Lichtschutz bei optimaler Pflege Sonnencreme von ECO cosmetics mit wertvollen Extrakten aus Sanddorn & Olive Sonnencreme von ECO cosmetics speziell für die sensible Haut Sonnencreme von ECO cosmetics
♠ sofortiger Lichtschutz ♠
♠ wasserfest ♠
♠ Zinkoxide frei ♠
♠ ohne Nanotechnologie ♠
♠ PEG und Paraben frei ♠
♠ ohne synthetische Farb-, Duft- & Konservierungsstoffe ♠
♠ CO2 neutral produziert ♠
Das steht hinten drauf:
In ausreichender Menge und wiederholt auftragen. Kinder sollten über die Mittagszeit nicht im Freien verweilen. Ein Sonnenbrand ist unbedingt zu vermeiden.
Ebenfalls interessant:
100% natural origin
95,3% organic/ vegetal
26,28% organic
Inhaltsstoffe:
Inhaltstoffe/INCI: Aqua, Glycine Soja Oil*, Titanium Dioxide, Caprylic/Capric Triglyceride, Polyglyceryl-2 Dipolyhydroxystearate, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Butyrospermum Parkii Butter*, Glycerin, Olea Europaea Fruit Oil*, Olea Europaea Leaf Extract*, Punica Granatum Extract*, Glyceryl Oleate, Canola Oil, Hippophae Rhamnoides Oil*, Rosa Moschata Oil*, Simmondsia Chinensis Oil*, Oenothera Biennis Oil*, Oryza Sativa Bran Oil, Macadamia Ternifolia Oil, Glycyrrhiza glabra Extract, Lecithin, Tocopherol, Bisabolol, Magnesium Sulfate, Mica, Tocopheryl Acetate, Alcohol, Stearic Acid, Aluminium Hydroxide, Parfum, Limonene, Linalool, Citronellol
Image Hosted by ImageShack.us
Image Hosted by ImageShack.us
Sorgsam in Folie eingeschweißt erreichte mich das Päckckchen..
Image Hosted by ImageShack.us
Packung & Anschreiben haben auf der Reise etwas gelitten, die Creme aber nicht.
Image Hosted by ImageShack.us
Image Hosted by ImageShack.us
Auf der Tube muss man eine kleine Folie abziehen bevor man loslegen kann.
Image Hosted by ImageShack.us
Die Creme auf meinem Unterarm.
Image Hosted by ImageShack.us
Während des Einreibens..
Wie man auf dem letzten Bild erkennt, ist die Creme recht dick. Sie lässt sich nur schwer verteilen und ist in den ersten Minuten auch nicht "unsichtbar". Sie hinterlässt eine milchige Farbe auf der Haut, aber das geht nach ein paar Minuten und weiterem Eincremen weg.
Die Creme riecht nicht nach herkömmlicher Sonnenmilch, aber den Duft zu beschreiben gelingt mir nicht. Stark zu vernehmen ist auf jeden Fall der Sanddorn, wohingegen man Komponente der Olive nicht vernimmt. Die Creme riecht sehr angenehm. Der Duft verliegt aber relativ schnell. (vielleicht von Vorteil wegen Mücken?)
Wenn die Creme erst einmal eingearbeitet wurde, fühlt man sich gleich "geschützt". Das liegt vielleicht an der Dicke der Creme - es ist als hätte man eine 2. Haut an. Das mag sich beklemmend anfühlen, ist es aber nicht. Ich habe wirklich das Gefühl meine Haut damit reichhaltig zu pflegen.
Ich hatte zwar keine Gelegenheit die Creme im Wasser zu testen, aber sie macht einen sehr wasserfesten Eindruck!
Die Creme hinterlässt keinen fettigen Glanz, was ich gerade für das Gesicht sehr vorteilhaft empfinde (ich liebe ja eigentlich Sonnenöl, aber ich sehe so ungern geölt aus)
Fazit:
Die Creme ist ok. Ich mag keine dicken Cremes, bevorzuge lieber Lotions oder Sonnenmilch. Das Eincremen macht mir so keinen Spaß sondern artet bei einer Ganz-Körper-Eincremerin eher in Arbeit aus.
Des Weiteren kann ich mich zwar durchaus mit dem Duft von Sanddorn anfreunden, allerdings liebe ich den typischen Sonnenmilch-Duft einfach zu sehr. (im Winter benutze ich manchmal welche nur um ein wenig Sommerfeeling zu haben
Zum Schwimmen würde ich die Creme aber definitv einpacken! Mit ihr muss man wirklich keine Bedenken haben, dass ein bisschen Plantschen die Creme wegwäscht.


wallpaper-1019588
Classic Cantabile WS-10SB-CE Westerngitarre Testbericht
wallpaper-1019588
Gartenmöbel aus Holz – Kaufkriterien und Test
wallpaper-1019588
Gartenmöbel Alu im Test
wallpaper-1019588
Gartenmöbel Auflagen: Ultimativer Preisvergleich