Sondermodell-Venga kommt!!!

Ab sofort gehen zwei Sondermodelle von Kias Kompakt-MPV Venga in den Handel. Beide Modelle der “Black Collection” und “Titanium Collection” basieren mit ihrer Ausstattung auf der gehobenen SPIRIT-Ausführung und verfügen zusätzlich über ein Panoramaglasdach, vorn mit ausstellbarem elektrischem Schiebedach, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie dunkel getönte Scheiben im Fond (Privacy Glass). Hier hat der Kunde einen Preisvorteil von 1.430 Euro.

kia-venga-black-collection-sondermodell

Kia hat seinen Venga “Black Collection” in Steinschwarz-Metallic lackiert und in Stahlgrau-Metallic die “Titanium Collection”. Es stehen zwei Benziner zur Auswahl. Der 1.4 CVVT mit 90 PS und der 125 PS starke 1.6 CVVT. Beide Motoren sind mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe kombiniert und das 1,6-Liter-Triebwerk kann man mit einer Vierstufen-Automatik haben. Die Ausführung mit 1,4-Liter Benziner kostet 17.990 Euro und die 1,6-Liter-Version 18.915 Euro.

Zu der Ausstattung gehören aber nicht nur ein Panoramadach, 17-Zoll-Räder und Privacy Glas sondern auch eine Klimaautomatik, Sitzheizung vorn, Audiosystem mit sechs Lautsprechern, USB-, AUX- und iPod-Anschluss sowie Radiofernbedienung am Lenkrad, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Bordcomputer, Nebelscheinwerfer, Dämmerungssensor, Parksensor hinten, elektrisch einstellbare, beheizbare und anklappbare Außenspiegel. elektrische Fensterheber vorn und hinten, höhen- und tiefenverstellbares Lederlenkrad, Lederschaltknauf, höhenverstellbaren Fahrersitz, klimatisiertes Handschuhfach sowie ein Gepäcknetz und ein Ablagefach im unteren Gepäckraumboden.

Er ist 4,07 Meter lang und 1,60 Meter hoch und hat einen sehr großzügigen Innenraum. Das Gepäckvolumen lässt sich von 314 Liter bis auf 1.486 Liter bei umgeklappter Rückbank und dachhoher Beladung erweitern.

Beim Venga ist modernste Sicherheitstechnologie Standard. Dazu gehören elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) mit Traktionskontrolle (TCS), Bremsassistent (BAS), Berganfahrhilfe (HAC) und ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD) sowie rundum Scheibenbremsen vorn. Auch sind mit dabei sechs Airbags sowie aktive Kopfstützen und Gurtstraffer für Fahrer und Beifahrer. Wie bei allen Modellen gibt es auch hier sieben Jahre Herstellergarantie oder bis 150.000 km auf das gesamte Auto inklusive Antriebsstrang.


wallpaper-1019588
Wem schwörst du deine Treue?
wallpaper-1019588
Alles über das 2. Chakra – Sakralchakra
wallpaper-1019588
DSGVO
wallpaper-1019588
Golfen und Dampfen – Umfrageergebnis
wallpaper-1019588
In Doppelmoral und Starrsinn vereint: Amerikas und Deutschlands Linke
wallpaper-1019588
Rastlos
wallpaper-1019588
Cäsar auf der Spur - Am Start beim 25. Rom-Marathon + Gewinnspiel
wallpaper-1019588
OnePlus 7 Pro offiziell bestätigt, kommt mit 5G und wird ein bahnbrechendes Display haben