Sondermeldung Phobos-Grunt: Bodenstation der ESA in Perth, Australien empfängt Signal der russischen Marsmission!

Nach nunmehr 14 Tagen seit dem Start hat es am Dienstag (22. November) Abend um 20:25 Uhr UT einen ersten Kontakt mit dem von vielen Experten bereits verloren geglaubten Satelliten Phobos-Grunt gegeben, berichtet die ESA.
Die Spekulationen in Internetportalen hinsichtlich der Konsequenzen dieser freudigen Überraschung ufern gerade etwas aus. Wir erhoffen uns mehr verlässliche News und Nachrichten im Laufe dieses Tage.

wallpaper-1019588
Bundeswehr in Syrien: Rechtsanwalt erstattet Strafanzeige gegen Bundesregierung und Juristen in Deutschland
wallpaper-1019588
Internationaler Winter-Fahrradpendlertag – International Winter Bike to Work Day 2018
wallpaper-1019588
Tierhaarallergie und Allergien natürlich behandeln
wallpaper-1019588
Wenn der Lindt Osterhase kommt – Glutenfrei an Ostern
wallpaper-1019588
Jôshu Sasaki Rôshi: Tathâgata Zen (Nyoraizen ni tsuite)
wallpaper-1019588
Foto: Rote Tulpen
wallpaper-1019588
Mehlmotten
wallpaper-1019588
Sturm-Duo: Kommt es in Malibu jetzt zur Schlammkatastrophe?