Sondermeldung Hurrikan IRENE: Ocracoke Island (North Carolina) wird zwangsevakuiert

Us-Medien berichten gerade, dass die zu North Carolina gehörige Insel Ocracoke ab dem morgigen Mittwoch zwangsevakuiert werden soll. Eine solche Maßnahme relativ lange Zeit vor Ankunft eines Sturms ist ungewöhnlich, aber es gehe den Behörden darum, genügend Zeit für die Evakuierung der bei Touristen beliebten und nur per Boot zu erreichenden Insel und bis zum möglichen Eintreffen des Hurrikans auch wirklich jede Person, die nicht zum Notfallpersonal gehört, auf das Festland verbracht zu haben.

Ein Beleg, wie ernst man in den USA den Zivilschutz nimmt, denn solche Aktionen sind kostenintensiv.

Einige Forecaster erwarten mittlerweile, dass IRENE die Kategorie 4 auf der Saffir-Simpson-Skala erreichen wird.

In den Jahren 2009 und 2010 gab es keinen Landfall eines Hurrikans in den USA. Der letzte Hurrikan, der die USA heimsuchte, war IKE im September 2008.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte