Sommerurlaub: Reiseversicherung - weniger ist sicher mehr!

Sommerurlaub: Reiseversicherung - weniger ist sicher mehr!

Rainer Sturm  / pixelio.de

Die schönste Zeit des Jahres, der Sommerurlaub, steht vor der Tür und für Viele hat das große Schmöckern in Katalogen und auf Reiseportalen bereits begonnen. Spätestens bei der Buchung des Traumurlaubs wird man von den Anbietern und Reiseveranstaltern auf die Wichtigkeit einer Reiseversicherung aufmerksam gemacht. Doch stimmt das? Wann und wie ist eine Reiseversicherung wirklich notwendig und sinnvoll. 

Wenn einer eine Reise tut...


Im Urlaub möchte man sich erholen, eine schöne Zeit verbringen, spannende Abenteuer erleben und gut essen und trinken. Das gelingt auch meistens. Manchmal passieren jedoch  unvorhergesehene Dinge, die den heiß ersehnten Urlaub verhindern, vorzeitig beenden lassen oder zumindest ordentlich vermiesen. 
Für solche Fälle schließen viele Urlauber eine Reiseversicherung ab und hoffen, damit für alle Eventualitäten gewappnet zu sein. Doch selbst das ist nicht immer der Fall, weil man von den zahlreichen Einschränkungen und Leistungsausschlüssen im Versicherungsschutz nichts wusste oder sich im Schadensfall einfach falsch verhält. 
Um Dir genau diese Probleme zu ersparen, werde ich in diesem Artikel folgende Fragen beantworten - 
  • Was kann eine Reiseversicherung?
  • Worauf ist bei Vertragsabschluss zu achten?
  • Was ist im Schadensfall zu tun?
Doch bevor wir uns den möglichen Versicherungsschutz näher ansehen, vielleicht ein paar Worte zu den Kosten und den Anbietern.
Praktisch jede Versicherungsgesellschaft in Österreich bietet eigene Produkte für die Reiseversicherung an, doch ist es vorteilhaft, sich bei diesem Thema an einen Spezialisten zu wenden. In diesem Zusammenhang sind die Unternehmen OAFA Österreichische Ärzteflugambulanz, die Europäische Reiseversicherung und die inzwischen auch in Österreich tätige Hanse Merkur zu empfehlen.   Die Kosten für eine Reiseversicherung im Umfang einer Komplettlösung belaufen sich für eine Familie zwischen 140 Euro und 160 Euro, und für eine Einzelperson bei 90 Euro und 110 Euro.  

Die Bausteine einer Reiseversicherung

Sommerurlaub: Reiseversicherung - weniger ist sicher mehr!

RainerSturm  / pixelio.de


Eine Reiseversicherung besteht üblicherweise aus den Modulen 
  • Stornoversicherung
  • Abbruchversicherung
  • Reiseunfallversicherung
  • Reisekrankenversicherung
  • Reisehaftpflichtversicherung
  • Reisegepäcksversicherung
die je nach Bedarf individuell kombiniert werden können. 

Stornoversicherung

Die Stornoversicherung deckt alle Kosten ab, die anfallen, wenn Du Deine Reise nicht antreten kannst. Laut Allgemeiner Reisebedingungen (ARB) 1992 gelten aktuell folgende Stornosätze:
bis 30 Tage vor Antritt der Reise - 10% des Gesamtpreises ab dem 29. bis 20.Tag - 25% des Gesamtpreises ab dem 19. bis 10.Tag - 50% des Gesamtpreises ab dem 9. bis 4.Tag  - 65% des Gesamtpreises ab dem 3. Tag  - 85% des Gesamtpreises
Besonders Frühbucher sollten auf keinen Fall auf eine Stornoversicherung verzichten, da oft noch Monate bis zum Reiseantritt vergehen und bis dahin noch Einiges passieren kann. Jene, die Ihren Urlaub erst später buchen, sollten zeitgleich auch die Versicherung abschließen. Tut man das nicht, tritt bei den meisten Anbietern eine Karenzfrist in Kraft, in der kein Versicherungsschutz besteht. Wird man also genau in diesem Zeitraum krank, und verhindert die Krankheit den Reiseantritt, nutzt einem die beste Stornoversicherung nichts. 
Die versicherten Stornogründe sind: Du, einer Deiner Mitreisenden oder ein naher Familienagehöriger erkranken schwer, verletzen sich oder sterben; Eine unerwartete Schwangerschaft oder Komplikationen während der Schwangerschaft; Schäden durch z.B. Hochwasser, Feuer Sturm oder eines Verbrechens; Scheidung oder Trennung; Einberufung zum Präsenz- oder Zivildienst; Prüfungs- oder Gerichtstermine; Verlust des Arbeitsplatzes
Die nicht -versicherten Stornogründe sind alle Ereignisse und Gründe, die vorhersehbar waren oder bereits vor Vertragsabschluss bestanden. Das gilt besonders für Erkrankungen, die bereits vor Abschluss und/oder Reiseantritt behandelt wurden. 
Es empfiehlt sich, die Bedingungen der Stornoversicherung auf jeden Fall genau durchzulesen und mit anderen Anbietern zu vergleichen. 

Abbruchversicherung

Bei der Abbruchversicherung handelt es sich um die "kleine Schwester" der Stornoversicherung. Sie übernimmt die Kosten für die Rückreise, zum Beispiel die Gebühren für eine Flugumbuchung, oder die Rückerstattung des anteiligen Reisepreises, wenn der Urlaub vorzeitig abgebrochen werden muss. Versicherte Gründe dafür sind schwere Erkrankung, Tod, oder eine unerwartete Schwangerschaft. 
Reiseversicherung - durchblicker.at

Reiseunfallversicherung

Dieses Modul einer Reiseversicherung ist meines Erachtens immer mit großer Vorsicht zu genießen. Erstens, weil in den Versicherungsbedingungen meist zahllose Ausschlüsse versteckt sind und Zweitens, die angebotenen Versicherungssummen oft geradezu lächerlich gering sind. Wer sich vor den finanziellen Konsequenzen eines Unfall schützen möchte, sollte über den Abschluss einer herkömmlichen privaten Unfallversicherung nachdenken. In meinem Artikel Unfallversicherung - Ein Muss für Jedermann habe ich die Wichtigkeit und den richtigen Versicherungsschutz bereits detailliert beschrieben. 
Der gut gemeinte Tipp, daß die meisten Kreditkarten ebenfalls eine Unfallschutz anbieten, ist ebenfalls mit Vorsicht zu genießen, da der Versicherungsschutz erst mit regelmäßiger Benützung oder der Bezahlung der Reise mit der Karte seine Gültigkeit erreicht. 

Reisekrankenversicherung

Ob eine Reisekrankenversicherung notwendig ist, hängt in erster Linie vom Urlaubsort ab. Befindet sich dieser in einem der EU-Mitgliedsländer, hat man im Krankheitsfall Anspruch auf entsprechende medizinische Versorgung und notwendigen Sachleistungen. Daher ist es sehr wichtig, die E-Card auch im Urlaub immer mitzuführen. 
Mit anderen Reiseländern, wie die Türkei oder Kroatien, bestehen gesonderte Sozialversicherungsabkommen, für die jedoch spezielle Auslandskrankenscheine notwendig sind, die man in der Regel beim eigenen Arbeitgeber oder Krankenkasse bekommt. 
Eine sehr wichtige Detailleistung der Reisekrankenversicherung ist der Reiserücktransport. Erfordert eine plötzliche Erkrankung oder ein Unfall einen stationären Spitalsaufenthalt, möchten viele Urlauber verständlicherweise nach Hause. Vor allem, weil in vielen Reisedestinationen nicht die selben medizinischen Standards herrschen wie hier in Österreich. Erfreulicherweise gibt es bereits einige Anbieter, die den Reiserücktransport als Single - Produkt ebenfalls anbieten. 

Reisehaftpflichtversicherung 

Sommerurlaub: Reiseversicherung - weniger ist sicher mehr!

Rainer Sturm  / pixelio.de

Dieses Modul ist in den meisten Fällen völlig überflüssig, da inzwischen fast Jeder eine Haushaltsversicherung mit inkludierter Haftpflicht besitzt. Führt der Urlaub aber nach Asien oder zum Beispiel in die Vereinigten Staaten, sollte vorher noch der Geltungsbereich der Haftpflicht überprüft werden und gegebenenfalls auf "weltweite" Geltung erweitert werden. 

Reisegepäcksversicherung

Auch die Reisegepächsversicherung, obwohl bei Urlaubern besonders beliebt, ist völlig unnötig. Aufgrund der strengen Versicherungsbedingungen muss man überspitzt formuliert ständigen Körperkontakt zu seinem Gepäck haben, um im Falle eines Diebstahls wirklich eine Ersatzleistung zu erhalten. 
Abgesehen davon sind zum Beispiel Geräte wie Laptop und Smartphone, teure Uhren und Schmuck oder sonstige wertvolle Gegenstände nur bei sicherer Verwahrung, heißt Hotelsafe, versichert. In diesem Fall empfehle ich Notebook, Handy und Uhr einfach zu Hause zu lassen. Man spart sich das Geld für die Versicherung und hat endlich Gelegenheit richtig abzuschalten. 

Was ist im Schadensfall zu tun?

Hier gilt das Motto " Umso schneller desto besser". Die Fristen für die Meldung eines Schadenfalles sind leider sehr knapp bemessen. Das Einhalten dieser Fristen ist jedoch unbedingte Voraussetzung für den Erhalt einer Ersatzleistung. 
Bei Zustellung Deiner Reiseversicherungs-Polizze erhältst Du üblicherweise auch eine Notfallkarte, auf der Du Deine Polizzennummer wie auch alle wichtigen Notruf- und Servicenummern findest. Im Schadensfall solltest Du zuerst einmal telefonischen Kontakt mit Deinem Versicherer aufnehmen, um die weitere Vorgangsweise zu besprechen. 
Oft wird die Übersendung einer schriftlichen Schadensmeldung inklusive diverser Beilagen, wie zum Beispiel Krankenbestätigung, Unfallbericht, Diebstahlsanzeige etc. gefordert. Das sollte in Zeiten, in denen praktisch jede Hotellobby einen eigenen IT-Corner eingerichtet hat, kein Problem sein und dient auch Deiner eigenen Sicherheit. Alles was schriftlich dokumentiert wird, kann später nicht "vergessen" oder "mißverstanden" worden sein. 
Nach Deiner Rückkehr solltest Du Dich wieder mit dem Versicherer in Verbindung setzen, um Dich einerseits über den aktuellen Bearbeitungsstand deiner Schadensangelegenheit zu informieren, andererseits um zu erfahren, ob Du zur baldigen Erledigung noch etwas beitragen kannst. 

Zusammenfassung

Wenn Du wirklich eine Reiseversicherung für Deinen Urlaub haben möchtest, dann solltest Du Dich auf die Stornoversicherung und die Reisekrankenversicherung (Reiserücktransport) beschränken. Diese beiden Module bieten einen ordentlichen und sinnvollen Versicherungsschutz. 
Die Module Abruchversicherung, Reiseunfallversicherung, Reisehaftpflichtversicherung und zu Guter letzt die so beliebte Reisegepäcksversicherung sind entweder aufgrund des dürftigen Versicherungsschutzes oder anderer sinnvollerer Alternativen, völlig überflüssig und bedeuteten nur reine Geldverschwendung. 
Wie hast Du das bisher gemacht - Hast Du immer eine Reiseversicherung für Deinen Urlaub abgeschlossen oder verschwendest Du keinen Gedanken für solche Dinge?

wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Tsinjoriake
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Tsinjoriake
wallpaper-1019588
Weihnachtskleid für Damen nähen aus rotem Samt: Tipps fürs Nähen mit elastischem Samt-Sweat
wallpaper-1019588
Nextorch TA15