Sommertrend: Kitten Heels

Etwas skeptisch stand ich diesem Schuhwerk gegenüber. Lange Zeit war ich der Überzeugung, wenn Absatz, dann gleich richtig. So ein kurzer Absatz war in meinen Augen nichts für mich ... Tja. Bis ich diesen Schuh anprobierte. Klassisch schwarz aber mit dem gewissen Etwas dank Netzstoff und Dots Muster ein absoluter Hingucker. Und jetzt kommt das Beste: Er ist bequem! Ich kann die ganze Nacht durchtanzen ohne schmerzende Füße am nächsten Tag. Ich bin überzeugt und halte im Moment ständig ausschau nach noch mehr Paaren für meine Sammlung 😉

Sommertrend: Kitten Heels
  • Kombiniere ihn klassisch mit Rock oder Stoffhose, das geht immer! Perfekt fürs Büro 😉
  • Mut zum Stilbruch! Wie wäre es mit einer zerrissenen Jeans oder einer Armyhose zu dem 50er Klassiker? Kann ich nur empfehlen!
  • Kitten Heels passen sowohl kleinen als auch großen Frauen. Traut euch!
    Es gibt eigentlich keine Don'ts. Der Trendschuh ist so vielseitig und gleichzeitig zeitlos, dass wir ihn immer und überall tragen können.
Sommertrend: Kitten Heels

Auf den Bildern trage ich einen vintage Rock , transparentes Oberteil und Kitten Heels von Zara, Sonnenbrille von Messy Weekend, Ohrringe von Asos und Tasche von Chanel.

Pin me:

Sommertrend: Kitten Heels