[Sommerrezept] Griechisches Himbeer Sorbet


Also jetzt gibt er ja ordentlich Gas der Sommer, findet ihr nicht auch?
Ich meine 37° Aussen- und 30° Küchentemperatur ringen mir eigentlich nur einen einzigen Wunsch ab: Ins kühle Nass zu springen und anschließend ein halb gefrorenes fruchtiges Sorbet zu schlemmen. Im Schatten. Wollt ihr auch?
[Sommerrezept] Griechisches Himbeer Sorbet
[Sommerrezept] Griechisches Himbeer Sorbet

So schmeckt der Sommer am besten.


Das ist drin:

○ 300g griechischer Joghurt
○ 300g frische Himbeeren
○ 1/2 Bio Zitrone
○ 3-4 EL Agavendicksaft
○ evtl. frische Himbeeren und weitere Beeren der Saison zum Garnieren

So wird´s gemacht:

Die Zitronenhälfte zunächst gut waschen und abtrocknen. Die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Himbeeren ebenfalls vorsichtig waschen und gut abtropfen lassen.
Das Joghurt mit dem Zitronensaft, der Zitronenschale und dem Agavendicksaft verrühren und zusammen mit den Himbeeren in einer hohen Rührschüssel pürieren.
Nun die Masse in einer Eismaschine ca. 30 Minuten gefrieren lassen und im Anschluß mit einem Eisportionierer zu Kugeln formen und mit verschiedenen Früchten servieren.
Tipp:
Ohne Eismaschine könnt ihr die pürierten Himbeeren auch in kleine Schüsseln geben und für mind. 3 Stunden in´s Gefrierfach geben. Zwischendurch einfach immer wieder einmal umrühren, damit es schön cremig bleibt.
[Sommerrezept] Griechisches Himbeer Sorbet
[Sommerrezept] Griechisches Himbeer Sorbet
Ich habe es geschafft, genau 3 (drei!) Bilder vom fertigen Sorbet zu schießen, ehe ich eine fruchtige Himbeersuppe auf dem Teller hatte. Also genießt die Köstlichkeit lieber zügig, falls ihr den festen Zustand bevorzugt. ;-)
Sonnige Grüße aus dem Schatten,Rebecca

wallpaper-1019588
Flohsamenschalen für Hunde
wallpaper-1019588
Nudelsalat mit Pesto Rosso
wallpaper-1019588
Review zu Koimonogatari, Band 01
wallpaper-1019588
God of War wird in ein Kinderbuch verwandelt