Sommerlicher Nudelsalat mit knackigem Gemüse und Avocado-Joghurt-Dressing

Na ihr Lieben ? Habt ihr das sommerliche Wochenende gut verbracht ? Vielleicht ja beim Grillen oder im Biergarten, vielleicht aber auch bei einem Picknick am See mit den Füßen im Wasser ? Sommer ist einfach was herrliches, man kann den ganzen Tag draussen verbringen und was ich auch besonders schön finde, auch abends stundenlang noch draussen sitzen, essen, trinken und qatschen. Zu einem schönen sommerlichen Abendessen oder auch zum Grillen passt wie ich finde immer mal wieder ein leckerer Nudelsalat. Davon gibt es ja viele viele Variationen und Zubereitungsarten. Jeder macht es ein bisschen anders und jeder hat seinen Favouriten. Ich mag ja im Sommer gerne etwas leichtere Küche und auch gerne viel Gemüse in allen Variationen. Da bietet es sich doch an mal einen Nudelsalat der etwas anderen Art auszuprobieren, nämlich mit knackigem Gemüse und einem cremigen Dressing, welches allerdings komplett ohne Mayo oder Öl auskommt. 
Sommerlicher Nudelsalat mit knackigem Gemüse und
Avocado-Joghurt-Dressing
Ihr braucht dazu folgende Zutaten:
  • 1 Möhre
  • 1 Zucchini
  • ca. 10-12 Cocktail- oder Mini-Rispentomaten
  • 1 Paprika (Farbe nach Geschmack)
  • 500 g Vollkornnudeln (Sorte, je nach Geschmack)

Für das Dressing: 
  • 1/2 reife Avocado
  • 1 EL Senf 
  • ca. 200 g Joghurt (1,5 % Fettanteil)
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Dill
  • ca. 3-4 EL Wasser
  • 1-2 TL Agavendicksaft, Honig oder Süssstoff
  • ca. 1-2 EL weißen Balsamico Essig 

Sommerlicher Nudelsalat mit knackigem Gemüse und
Avocado-Joghurt-Dressing
Kocht die Nudeln nach Packungsanweisung bis sie al dente sind und stellt sie dann zum Abkühlen beiseite. Dann halbiert ihr die Tomaten und schneidet die Paprika und die Zucchini in feine Streifen. 
Wenn die Nudeln etwas abgekühlt sind, vermischt ihr alles und macht euch dann an das Dressing.
Sommerlicher Nudelsalat mit knackigem Gemüse und
Avocado-Joghurt-Dressing 
Dazu löst ihr die Avocado aus der Schale in einen Mixbecher und gebt das Joghurt, das Wasser, den Senf und den Essig dazu. Die Zutaten werden dann alle mit dem Pürierstab (oder dem Mixer) kurz püriert bis eine cremige Masse entstanden ist. Würzt das Dressing dann mit Pfeffer, Salz, Dill und der süßen Komponente bis der gewünschte Geschmack erreicht ist. 
Dann gebt ihr das fertige Dressing zu den Nudeln und zum Gemüse, achtet aber darauf, dass ihr noch ein bisschen Dressing übrig lasst. 
Sommerlicher Nudelsalat mit knackigem Gemüse und
Avocado-Joghurt-DressingNachdem ihr alles gut durchgemischt habt, packt ihr die Schüssel in den Kühlschrank und lasst alles gut durchziehen. Ich bereite den Salat für abends meistens schon am Vormittag oder gegen Mittag zu, dann kann er richtig schön durchziehen. 
Wenn der Nudelsalat dann gut durchgezogen ist, vermischt alles nochmal ordentlich und schmeckt ihn dann nochmal ab. Meistens muss der der Salat nach der "Ruhephase" noch ein bischen nachgewürzt werden und er sollte auch nicht zu trocken sein (dazu dann das restliche Dressing verwenden). 

Danach könnt ihr den Salat noch ein wenig mit frischem Basilikum,Rucola oder auch gerösteten Nüssen oder Körnern verzieren und schließlich dann auch genießen. Ich finde den Salat wahnsinnig lecker, die Mischung aus knackigem Gemüse und cremigem Dressing ist einfach unglaublich gut ! :-)

Sommerlicher Nudelsalat mit knackigem Gemüse und
Avocado-Joghurt-Dressing
Viel Spaß beim Ausprobieren und lasst es euch schmecken ! 
Ach ja und habt natürlich noch einen schönen Abend ! 
Liebste Grüße,
Eure Julie :-)

wallpaper-1019588
Glutenfreier Kuchen mit Himbeer Sauce
wallpaper-1019588
Review: The Seven Deadly Sins – Die Rückkehr der Gebote Vol. 1 [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Die besten Sportwetten Apps 2020
wallpaper-1019588
kaufDA – Prospekte, Angebote & Schnäppchen bekommt frischen Wind