Sommerliche Weihnachten … Ein Nachtrag

Meine zweiten Weihnachten auf neuseeländischem Boden habe ich nun hinter mir und so richtige Weihnachtsstimmung kam leider wieder nicht auf. Wie soll’s auch bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen. Selbst der Weihnachtsbaum, den wir schon Anfang Dezember aufgestellt hatten, half da nicht viel. Und auch nicht Frank Schöbel mit seinen Weihnachten in Familie. Aber was soll’s, schön war’s trotzdem.

Der Pohutakawa (“neuseeländischer Weihnachtsbaum”, siehe auch hier) in unserer Auffahrt hat wieder wie verrückt geblüht und die abfallenden nadelartigen Blütenblätter haben den Boden erröten lassen:

Sommerliche Weihnachten … Ein Nachtrag  Sommerliche Weihnachten … Ein Nachtrag  Sommerliche Weihnachten … Ein Nachtrag

Und anstatt durch die halbe Nordinsel zu fahren, um Verwandte zu besuchen, haben wir dieses Mal das Weihnachtsessen bei uns ausgerichtet:

Sommerliche Weihnachten … Ein Nachtrag  Sommerliche Weihnachten … Ein Nachtrag 

Das war zwar viel Arbeit, aber immernoch besser, als die olle Rumfahrerei.

Werden wir für die nächsten Weihnachten wieder vorschlagen :)


Filed under: Auckland, Dies & das, Fun, Unser Zuhause

wallpaper-1019588
Defekt ist nicht gleich defekt
wallpaper-1019588
„Viele haben bei dem Begriff „klassischen R’n’B“ vielleicht immer noch so ne Plastik Assoziation“ – Ray Novacane im Interview
wallpaper-1019588
Zähne im Alter – Behandlungsmöglichkeiten, Zahnarztkosten und die großen Preisunterschiede
wallpaper-1019588
Kurzfilm: "Die Reise zum Mond" / "Le voyage dans la lune" [F 1902]
wallpaper-1019588
10 Gründe, warum ich Hörbücher liebe
wallpaper-1019588
Fairy Tail Dragon Cry kommt zurück in die Kinos
wallpaper-1019588
Rival de Loop Young Under The Sea Baked Highlighter 01 Ocean Glow
wallpaper-1019588
Mit Achtsamkeit durchs Wochenbett