Sommer-Lektüre: Meine Lese-Liste

Lese-Stoff kann man eigentlich nie genug haben, oder? Ich verlass ja das Haus selten ohne irgendein Buch in der Tasche zu haben. Und vor allem jetzt im Sommer bietet sich öfter mal spontan die Gelegenheit direkt von der Arbeit an den See oder in den Park zu fahren und dort in schöner Umgebung die Nase in ein spannendes Buch zu stecken. Einfach herrlich! Für euch gibt‘s daher heute mal ein kleines Buch-Special mit einer Übersicht über meine zuletzt gelesenen Bücher*, vielleicht ist ja für den einen oder anderen von euch was dabei…

Gelesen

Das eine oder andere vorgestellte Buch, habe ich bereits schon einmal in meinem Monatsrückblick vorgestellt.

Sommer-Lektüre: Meine Lese-Liste

Sommer-Lektüre: Meine Lese-Liste

Sommer-Lektüre: Meine Lese-Liste

Sommer-Lektüre: Meine Lese-Liste

Sommer-Lektüre: Meine Lese-Liste

Sommer-Lektüre: Meine Lese-Liste

Sommer-Lektüre: Meine Lese-Liste

Sommer-Lektüre: Meine Lese-Liste

Sommer-Lektüre: Meine Lese-Liste

1. Die Tochter des letzten Königs: Einer der besten historischen Romane, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Spielt hauptsächlich in Wales und England im Jahr 1093.

2. Ein wunderbares Jahr: Leichte, witzige Sommer-Lektüre. Handlung ist vielleicht etwas vorhersehbar, aber mir hat’s trotzdem gefallen.

3. Der Sommer der Blaubeeren: Hach, das war einfach toll! Hat noch mehr Spaß gemacht als Ein wunderbares Jahr 😉

4. Das große Los: Jetzt erst gelesen und für gut befunden. Auch wenn die 12 beschriebenen Städte manchmal etwas zu kurz kommen und es mehr um die Gefühls-und Gedankenwelt der Autorin geht – es macht Lust aufzubrechen und in die Welt zu ziehen!

5. Feuer & Stein (+ Bd.2 & 3): Angefangen und verschlungen – die berühmte Highland-Saga, die nun auch als Serie „Outlander“ verfilmt wurde. Hat echt Suchtpotential!

6. Eiszeit: Spannend! Einer der Bände der Reihe um Detective Carol Jordan & Profiler Tony Hill.

7. Der Sumpf: Wieder ein klasse Thriller von Katzbach, der in Florida spielt und mich von Anfang an gefesselt hat!

8. Cut: Neue Thriller-Reihe, die ich entdeckt habe, um die ehemalige FBI-Agentin Keye Street und Lieutnant Rauser mit Schauplatz Atlanta, was ich mal eine tolle Abwechslung zu den sonst so typischen Roman-Locations finde.

9. Das fünfte Paar: Ach ich liebe die alten Kay Scarpetta-Romane. Dieser Teil steht schon eine ganze Weile in meinem Regal und wurde jetzt mal wieder rausgeholt. Die neuen Teile lese ich zwar auch alle, aber irgendwie finde ich die nicht mehr sooo spannend. Das Letzte hab ich zum Beispiel nicht mal zu Ende gelesen…Sind eigentlich noch ein paar Scarpetta-Fans unter uns?

Noch nicht gelesen und gespannt auf folgende Bücher:

Sommer-Lektüre: Meine Lese-Liste

Sommer-Lektüre: Meine Lese-Liste

Sommer-Lektüre: Meine Lese-Liste

Sommer-Lektüre: Meine Lese-Liste

Sommer-Lektüre: Meine Lese-Liste

Sommer-Lektüre: Meine Lese-Liste

So, das war’s erstmal…Was habt ihr zuletzt schönes gelesen? Verratet mir doch eure Buch-Empfehlungen gerne im Kommentarbereich!

*Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliate-Links – mit Klick auf das Bild wirst du zu Amazon.de weiter geleitet. Wenn du darüber ein Buch kaufst, gibt’s für mich eine kleine Provision, mit der du lediglich diesen Blog unterstützt. Für dich besteht dadurch kein Aufpreis. Meine Meinung bleibt meine eigene.