Sommer: die besten Urlaubsgerichte & Must Haves

Sommer, Sonne, Strand und Meer – das lieben wir!! Aber leider müssen wir uns eingestehen, dass der Sommer nicht ewig bleibt… Und oft hat man ja auch gar keine Zeit, lange in Urlaub zu fahren. Damit wir aber trotzdem Sommerfeeling ins Haus bekommen, haben wir uns die besten Tipps und Tricks überlegt, wie das super funktioniert und wir nicht mehr nur träumen müssen – vom Sommer.

Zu allererst haben wir uns – natürlich – überlegt, was man denn im Sommer am Besten essen kann. Wir wissen ja, für uns Kärntner sind die beliebtesten Ziele für den Sommerurlaub ganz in unserer Nähe ;) Italien, Kroatien, Frankreich, Spanien, Portugal und Griechenland. Und diese Länder sind nicht zuletzt wegen der Speisen und Getränke so beliebt! Da darf im Urlaub dann schon mal ordentlich geschlemmt werden ;) Wir haben uns überlegt, was die landestypischen Spezialitäten in unseren Urlaubsfavoriten sind und haben diese gleich nachgemacht.

Zu Beginn gibts die für Kroatien typischen Cevapcici. Die haben wir auf buntem Salat serviert und sie somit zum echt frischen Sommergericht gemacht. Weiter geht’s gleich mit unserem Nachbarn Italien und Gnocchi – wir lieben Gnocchi!! Vor allem, wenn sie wie diese mit bunten Tomatenraritäten und Rucola zubereiten werden.

Sommer: die besten Urlaubsgerichte & Must Haves Sommer: die besten Urlaubsgerichte & Must Haves

Weiter geht’s mit Griechenland und einer feinen gebackenen Moussaka, angerichtet ganz modern im Glas’l! Und was isst man in Frankreich? Ganz klar – Bouillabaise!

Sommer: die besten Urlaubsgerichte & Must Haves Sommer: die besten Urlaubsgerichte & Must Haves

Was darf aber neben dem feinen Essen nicht fehlen? Richtig, die Getränke!! Ganz wichtig vor allem im Sommer, damit wird auch zugleich für eine erfrischende Abkühlung gesorgt! Wir machen’s wie die Spanier und trinken Sangria – denn zu einer Sommersangria mit frischem Obst kann man einfach nicht Nein sagen. ;)

Sommer: die besten Urlaubsgerichte & Must Haves Sommer: die besten Urlaubsgerichte & Must Haves

Und das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss – das Dessert. Wir lieben die portugiesische Variante der Vanillepudding-Törtchen, die Pastéis de Nata! Kleine, aber feine Häppchen, für die man immer noch Platz hat… ;)

Sommer: die besten Urlaubsgerichte & Must Haves Sommer: die besten Urlaubsgerichte & Must Haves

Neben diesen Rezeptideen brauchen wir nun unbedingt noch ein bisschen Inspiration für Deko, damit wir das Urlaubsflair auch daheim spüren können. Damit meinen wir natürlich vor allem Deko für den Esstisch, wo die Urlaubsgerichte dann serviert werden. Da muss das passende Geschirr her! Wir sind bei Tchibo fündig geworden und haben sommerliche Teller und Schalen gefunden {www.eduscho.at}. Platziert werden die Teller und Schüsselchen auf Platzsets in Blau-Weiß-Tönen, die sorgen für ein helles und freundliches Urlaubsflair am Esstisch {gefunden bei www.eduscho.at}.Für die Sommerabende, wo es ja doch noch ein bisschen kühler sein kann, wo wir dann gemütlich Sangria auf der Terrasse genießen, haben wir eine kuschelige Decke in sommerlichen Grau-Blautönen gefunden {www.eduscho.at}.

.s. Redaktion cookingCatrin

{Diese Rezepte erschienen im Kochen&Küche Magazin Ausgabe Juli 2016 www.kochenundkueche.com.}

Sommer: die besten Urlaubsgerichte & Must Haves Sommer: die besten Urlaubsgerichte & Must Haves

wallpaper-1019588
Wo Long: Fallen Dynasty nur ein Schwierigkeitsgrad – Director spricht über Herausforderungen im Spiel
wallpaper-1019588
Call of Duty Modern Warfare 2 Multiplayer mit KI-Gegnern und KI-Mitspielern – wo sie zu finden sind
wallpaper-1019588
Resident Evil 4 Remake kommt es doch noch auf Xbox One?
wallpaper-1019588
YouTube bald noch mehr Werbeanzeigen bei kostenlosen Nutzern