Sommer auf den Zähnen

Eigentlich habe ich meine Lieblingszahnpasta gefunden. Eigentlich. Trotzdem probiere ich gerne ab und zu etwas anderes aus, vor allem um hier und da einen Vergleich zwischen "Drogerie-Zahnpasta" und "Marken-Zahnpasta" zu bekommen. Dank Dontodent bekomme ich hier und da die Möglichkeit, deren verschiedene Zahnpasten (oder Zahnpastas?) auszuprobieren. Dontodent bringt nämlich in regelmäßigen Abständen eine Zahnpasta mit den verschiedensten Geschmacksrichtungen heraus, alle als Limited Edition. So kam es, dass ich bereits die Kirsch-Minze Version und die Vanille Version (eigentlich wollte ich hier den Beitrag verlinken, finde ihn aber nirgends. Habe ich euch die Vanille Version noch gar nicht vorgestellt??) testen durfte. Beide haben mich aber weniger überzeugt, vor allem Letztere war zum Davonlaufen. So erhielt ich also in den letzten Wochen wieder eine neue Geschmacksrichtung, dieses Mal sogar mit dazugehörigem Mundwasser. Geschmacksrichtung Grapefruit. Mir zog es noch von den anderen Zwei den Magen zusammen, trotzdem habe ich neugierig getestet.
Sommer auf den Zähnen
Die Zahnpasta schmeckt tatsächlich nach Grapefruit und hat diesen typischen, leicht "säuerlichen" Geschmack. Es schmeckt relativ erfrischend und man hat nach dem Zähneputzen ein deutlich besseres Gefühl im Mund als mit den Vorgängern. Das Mundwasser schmeckt genau gleich, wobei eine halbe Verschlusskappe schon fast zu viel ist, da es im Mund extrem "schäumt". Für den Sommer ist es aber eine wirklich erfrischende Geschmacksrichtung und tatsächlich auch die Erste gelungene in der Limited Edition Reihe.

wallpaper-1019588
Knights of Sidonia: Neuer Anime-Film angekündigt
wallpaper-1019588
Worms Rumble, Recompile und vielversprechendere Indies angekündigt
wallpaper-1019588
„Lapis Re:LiGHTs“ im Simulcast bei WAKANIM
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro