ส้มตำ // Som Tam Papayasalat

ส้มตำ // Som Tam Papayasalat
Wer schon mal in Thailand war, kennt die vielen kleinen Garküchen-Wägen an welchen sich die Thailänder ihr tägliches Essen holen und wer dort schon in den Genuss gekommen ist, dort etwas zu probieren, der kennt die echte thailändische Küche. Während ich bei meinem ersten Besuch in Thailand noch brav wie ein Tourist im Restaurant gegessen habe und nur gelegentlich mal etwas an einem dieser Wägen bestellte, so aß ich beim dritten Besuch fast ausschließlich dort. Jeder Küchenwagen ist auf ein Gericht spezialisiert welches frisch vor den Augen des Gastes zubereitet wird. Viele dieser Wägen transportieren neben der nötigen Küchenausstattung und der Glasvitrine als Auslage, kleine Tische und Stühle aus Plastik, welche rund um die Garküche aufgestellt werden, wenn das Geschäft beginnt. 

ส้มตำ // Som Tam Papayasalat

Foto: holidaycheck.ch

Wer ein kulinarisches Feuerwerk erleben möchte, dem rate ich zur abendlichen Essenszeit (wenn die Dämmerung beginnt) Plätze aufzusuchen, an welchem sich diese Garküchen treffen und zu einer Art Foodcourt, mit der Anmut eines Flohmarktes, zusammenschließen . Keine Angst vor Kontaktaufnahme! Es ist zwar eine Tatsache, dass die wenigsten Köche & Köchinnen dieser Gastronomieform Englisch sprechen, doch da es ja nur ein Gericht pro Wagen gibt - ist die Fehlerquote bei der Bestellung des Essen eher klein. Eine Hand & fünf Finger reichen also aus. :)
Zahlreich vertreten unter all den Open Air Küchen ist der Wagen, in dessen Auslage grüne Papayas Tomaten und Bündelweise Schlangenbohnen liegen. Hier wird der legendäre und für Thais existentielle SomTam zubereitet.Ein guter SomTam Bereiter brauch dazu nur seinen großen Holzmörser und ein Messer, was das Anbieten auch ohne eigenen Wagen mobil ermöglicht,
Papaya, Tomaten, Knoblauch, Limonen, Fischsoße, Chilis & Erdnüsse sind immer enthalten. Zutaten wie Krabben, Bohnen und manchmal auch Palmzucker variieren von Ort zu Ort. Kennengelernt habe ich den Salat im Norden, wo er mit getrockneten Krabben zubereitet wird. Doch im Süden Thailands macht man SomTam häufiger unter der Zugabe von lebenden rohen Krebsen, welche mit den restlichen Zutaten im Mörser zerstampft werden.

Som Tam (ส้มตำ)

Som Tam (in Thai: ส้มตำ) ist ein scharfes Papaya-Salatgericht, das hauptsächlich aus gestoßenem Gemüse besteht. Es ist eine ursprünglich laotische SpeiseSom (ส้ม) heißt sauer und tam (ตำ) meint stampfen, zerstoßen.
ส้มตำ // Som Tam Papayasalat

Zubereitung & Zutaten

Der Hauptbestandteil sind unreife Papayafrüchte, Chillis, Knoblauch, Limonen, die mit einem Stößel zerstampft werden. Anschließend wird Fischsoße oder Pla Raa (ปลาร้า) beigemengt. Teilweise werden auch Lang-Bohnen (ถั่วฝักยาว), Tomaten und geröstete Erdnüsse hinzugefügt. Manchmal wird es auch mit gebratenem Schweinespeck, rohem Spinat, rohen Goabohnen oder rohem Kohl zubereitet. Sehr oft wird es auch gemeinsam mit ping kai (in Thai: Gai yang, ไก่ย่าง - gegrilltes Hühnerfleisch) serviert. Mohrrüben statt Papaya sind eine Variation des westlichen Auslands, da unreife Papaya dort schwer zu bekommen sind.Das Gericht kombiniert die vier Geschmacksrichtungen der thailändischen Küche: süße Papaya, saure Limonen, scharfe Chilischoten und salzige Fischsoße. Es wird bei Zimmertemperatur mit Klebreis gereicht.In Laos und im Isaan ist das Gericht gewöhnlich noch schärfer und saurer als in Zentralthailand. Som Tam Lao (auch Som Tam Phu, ส้มตำปู) ist der Name der laotischen Zubereitungsart: es enthält fermentierte Krabben (ปูดอง in Thai), während Som Tam Thai (ส้มตำไทย) mit kleinen getrockeneten Garnelen zubereitet wird.Som Tam kann auch mit anderen unreifen Früchten, zum Beispiel Mangos (genannt tam ma-muang) und Salatgurken (tam mak daeng), zubereitet werden. (Quelle: Wikipedia)

Som Tam in Mannheim

Eine Perle der authentischen Restaurants war die Entdeckung des Thailändischen Restaurant KoKo in der Tattersalstraße in Mannheim. Wenn Sie zum probieren des leckeren Papaya Salates nicht nach Thailand wollen oder können, dann empfehle ich Ihnen diese Köstlichkeit bei KoKo zu testen. Dort kann man ihn als Europäer und ohne Verständigungsprobleme "weniger scharf" bestellen. - für den Anfang ;)

ส้มตำ // Som Tam Papayasalat

Das KoKo in Mannheim: Ein Restaurant aus der etails
"Hall of Fame der besten Restaurants für authentische
internationale Küche"



wallpaper-1019588
#1183 [Review] brandnooz Box Dezember 2021
wallpaper-1019588
[Comic] Ein Sommer am See
wallpaper-1019588
Buchteln
wallpaper-1019588
2 Hundejahre in Menschenjahre