So wird auch das Make-up für Silvester ein richtiger Knaller!

Make-up für SilvesterWeihnachten und Silvester sind die schönsten Feste des Jahres!

Für diese beiden prachtvollen und herzlichen Anlässe mit ihrem Glitzer und Glanz, der einzigartigen Stimmung und der allgegenwärtigen Liebe ist die Vorbereitung und das Styling mal wieder eine echte Herausforderung – was wird geschenkt, wo wird gefeiert, was zieht man an und dann natürlich, wie stylt man sich passend zum Outfit? Draußen ist es kalt, drinnen ist es warm, das Styling muss zur Situation passen und Haare und Make-up sollten auf den Dresscode abgestimmt werden. Beim Weihnachtsessen mit der Familie sollten das Make-up und das Haarstyling eher gediegen sein, zur Weihnachtsfeier bei der Arbeit ist ebenfalls das Motto „weniger ist mehr“ angesagt und bei der Silvesterparty braucht man ein Make-up, das genauso knallt, wie die Raketen, die man in den Himmel schießt.

 

Die Trendfarben des Winters

Gold, Metallic, Rot, Braun, Grau und Blau und alles was glitzert und glänzt – zumindest für die Augen. Gerade für Silvester eignet sich beim Augen Make-up der Drama-Look mit dunklen Farben in Metallic Optik und Gold und Silber. Der Augenaufschlag kann hier gerne auch mit Kunstwimpern verstärkt werden. Hairstylistin Sally Brooks von Nivea schlägt außerdem pompöse Haar-Accessoires für Weihnachts-und Silvesterpartys vor und ebenso pompöse Frisuren. Außerdem nach der Regel gehen: ist das Styling auffällig, lieber Make-up dezenter belassen, ist das Styling dezent, Make-up und Haare hervorheben.

Für gediegenere Anlässe sind edle Farben auf den Lidern und das Akzentuieren der Augen mit einem kräftigen Lidstrich in Braun, Grau oder Schwarz perfekt. Auch Max Factor Make-up Artist Stephan Schmied sagt: „Farbige Eyeliner sind in diesem Winter total angesagt und für die Feiertage ein besonderer Hingucker“. Zum Weihnachtsessen auf gar keinen Fall die Lippen zu stark betonen. Lieber einen dezenten Nude oder Rosé-Ton oder ein wenig transparentes Gloss auftragen. Denn geküsst wird an Weihnachten ja auch noch! Dafür lieber die Augen z. B. in nachtblauen Smokey-Eyes schminken und die Lippen natürlich belassen, rät Peter Schmidinger, International Make-up Director bei Babor. „Oder sogar ein wenig goldenen Diamantstaub auf Arme und Beine, der den Look veredelt“, verrät Dior-Make-up Artist Norman Pohl.

Was die Frisur angeht, so passt zu jedem Anlass eine schicke Hochsteckfrisur oder eine Flechtfrisur. Auch ein strenger Pferdeschwanz kann mit dem richtigen Make-up kombiniert toll aussehen und wirkt im Business-Look oder im eleganten Strickkleid nicht zu verspielt, sondern lässig und modern. Wer die Haare lieber offen trägt, kann sie jetzt ganz romantisch mittels Lockenwickler oder Lockenstab wellig stylen und einen echten (Weihnachts) Engel-Look kreieren. Bei allen Frisuren immer auf den nötigen Halt durch Spray oder Lack achten.

Bildnachweis: ASTOR / Textnachweis: beautypress.de

 


wallpaper-1019588
Zeit für Liebe und Gefühl
wallpaper-1019588
Backst Du heut nicht backst Du morgen – Rustikale Brötchen „no knead“
wallpaper-1019588
Filme ohne Farbe: NOSFERATU (1922) von Friedrich Wilhelm Murnau
wallpaper-1019588
helfen
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit