So tun als ob…

So tun als ob…Heute hatten wir am Nachmittag Plusgrade im zweistelligen Bereich. Nach dem Wintersport am Morgen war ein Bike- Training Pflicht. Und wenn schon denn schon, eine richtige Steigung musste auch mit rein. Gesagt getan und es wurde eine gute (mehrheitlich Asphalt) Runde bis es mich im Aufstieg zurück nach Aeschi regelrecht „hinstellte“. Zu warm angezogen, zu wenig getrunken und ganz klar zu schnell gefahren. Aus der Sicht des Trainers: einfach dämlich! Wenigstens verfügt „Mann“ in so einem Moment über genügend Erfahrung um aus solchen Situationen heil rauszukommen ohne gleich eine „Absteigenmitschieben- Einlage“ mitten im Dorf zum Besten geben zu müssen. Lächeln, freundlich grüssen, nicht keuchen und sich den Puls 160 ja nicht anmerken lassen hiess die Devise. Fazit: Morgen „üben“ wir das nochmals ;-)


wallpaper-1019588
Girl Power & Beats – So war der erste Tag beim Maifeld Derby
wallpaper-1019588
Weihnachten bei den Bayern
wallpaper-1019588
(Fahrrad-)Ansichten USA & Kanada
wallpaper-1019588
Datenspass im Anwaltszimmer
wallpaper-1019588
[News] Niemals Daddy Longlegs durcheinander bringen, sonst ist es vielleicht zu spät...
wallpaper-1019588
Flammkuchen mit Rüebli und Speck
wallpaper-1019588
Nationalpark Sam Roi Yot
wallpaper-1019588
Krötenwanderung