So spielt ihr Pokemon GO trotz Jailbreak – und so cheatet ihr..

Wer sein iPhone inzwischen „jailbroken“ hat (Anleitung) und wie gewohnt auf Pokemon Jagd gehen wollte, wird schon bemerkt haben, dass die App beim Startbildschirm einfriert oder direkt abstürzt.

Das hat den einfachen Grund, dass die App eine Jailbreakerkennung hat, und Nutzer mit Jailbreak eben ausschließen will. Allerdings kann man aber wie eigentlich bei jeder dieser „Jailbreak Detections“ auch diese ganz einfach umgehen. Der kostenlose Cydia Tweak „PokemonPatch“ umgeht die Jailbreak Sperre und ihr könnt nach der Installation des Tweaks wie gewohnt weiterspielen.

PokemonPatch findet ihr in folgender Cydia Repository: http://www.williamlcobb.com/repo

Um diese hinzuzufügen müsst ihr Cydia öffnen, auf den Reiter „Quellen“ gehen, dort rechts oben auf „Bearbeiten“ klicken, dann links oben auf „Hinzufügen“ klicken und nun im aufgehenden Fenster den Link einfügen und auf „Quelle hinzufügen“ klicken.

PokemonGoAnywhere

Was ihr in dieser Cydia Quelle auch finden werdet ist wahrscheinlich auch der Grund, warum die App überhaupt eine Jailbreakerkennung hat. Der ebenfalls kostenlose Tweak „PokemonGoAnywhere“ ermöglicht es nämlich sich in der App durch Toucheinngabe frei zu bewegen ohne einen Schritt in der Wirklichkeit machen zu müssen. Zudem kann man im „Patrol“-Modus seinen Charakter automatisch im Kreis laufen lassen um nach Pokemon zu suchen und Kilometer für die Eier anzuhäufen. Inzwischen kann man sogar schon einen Standort auf der Karte auswählen um den Charakter dort hinlaufen zu lassen.

Ob man sowas nutzen möchte oder nicht bleibt jedem selbst überlassen aber eigentlich zerstört es den ganzen Sinn des Spiels..


wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]
wallpaper-1019588
Never forget #weremember
wallpaper-1019588
Mobvoi Earbuds ANC Kopfhörer im Handel
wallpaper-1019588
15 Stauden, die sich für sonnige Standorte im Garten eignen