So parkst du günstig in der Nähe deines Flughafens

Viele Traumreisen beginnen mit der Frage: Wohin mit dem Auto am Flughafen? Wer sein Auto länger auf den Flughafen-Parkplätzen abstellen will, muss Langzeitparkplätze nutzen. Bevor Du dein Auto abstellst, lohnt sich in der Regel ein Preisvergleich der Parkmöglichkeiten am und um den Flughafen. Der Parkplatz für dein Auto soll natürlich möglichst sicher und preiswert sein.

Außerhalb parken ist oft die bessere Wahl

Als Testfeld haben wir uns Anbieter am Flughafen Düsseldorf angesehen und sind dabei zu folgenden Erkenntnissen gekommen:
Reservierungen sind hier in der Regel nicht erforderlich, wenn der Parkaufenthalt maximal 2 Wochen beträgt. Dennoch ist es besser, deinen Platz im Voraus zu reservieren um zu sparen. Aufenthalte von mehr als zwei Wochen erfordern in der Regel die vorab Buchung eines Platzes. Externe Parkplätze bieten eine kostengünstigere Parkmöglichkeit für das Parken am Flughafen. Diese privaten Flughafenparkplätze bieten oft gut beleuchtete und sichere Plätze zu einem günstigen Preis. Du kannst in der Regel dein Auto selbst parken und einen Shuttle-Bus zum Flughafen zu nehmen. Alternativ gibt es auch Anbieter die eurer Auto am Terminal in Empfang nehmen und dann zum entsprechenden Parkplatz fahren.

So parkst du günstig in der Nähe deines FlughafensSo parkst du günstig in der Nähe deines Flughafens

Einige Anbieter bieten gegen Aufpreis weitere Dienstleistungen an, wie z. B. die Reinigung deines Autos inklusive Shampoonieren des Innenraums. In der Regel sind sowohl Lang- als auch Kurzzeitparkplätze vorhanden. Der Schlüssel zu erschwinglichen Flughafen-Parkplätzen liegt in der genaue Recherche. Wenn Du die Zeit hast, dann solltest du bereits möglichst frühzeitig Verfügbarkeit und Angebote prüfen. So gibt es dann zum Urlaubsstart keine Hektik oder bösen Überraschungen. Für das Parken am Flughafen Düsseldorf ist z. B. Parkos ein gutes Vergleichsportal. Dennoch sollte man sich nicht nur auf Vergleichsportale verlassen, sondern auch die individuellen Seiten der einzelnen Anbieter prüfen. Manche Flughäfen bieten direkte Deals an, so gibt es etwa ein 8-Tages Spezial des Flughafens Düsseldorf (DUS).

Eine sehr charmante, noch relativ junge Variante bieten manche Carsharing-Unternehmen an. Ihr holt euch einen Wagen für den Flughafentransfer und lasst diesen dann in Terminal Nähe auf speziellen, für diese Fahrzeuge reservierten Parkplätzen stehen. Kein Stress und keine Parkplatzsuche! Diesen Service bietet in Düsseldorf zum Beispiel Drive-Now an.

6 Tipps für die erfolgreiche Parkplatzsuche am Flughafen:

1. Vergleichsseiten können helfen, den besten Parkplatz zu den günstigsten Preisen zu finden. Diese Portale bieten Informationen über die Lage der Parkplätze, die Zeiten der Shuttles sowie zusätzliche Angebote.
2. Viele Flughafen-Parkhäuser haben spezielle Angebote oder Tarife für die Buchung von E-Coupons und die Buchung per Kreditkarte. Hier lohnt es sich genauer hinzuschauen.
3. Viele Vergleichsseiten für das Parken am Flughafen haben je nach Buchungszeitpunkt unterschiedliche Preise. Meist gilt, je früher du den Flughafenparkplatz buchst, desto weniger musst du bezahlen. Insbesondere für Reisen in der Hochsaison sollte man möglichst frühzeitig buchen.
4. Der Wettbewerb zwischen Vergleichsseiten, die sich auf das Parken am Flughafen spezialisiert haben ist hoch. Die Portale locken häufig über Rabattangebote und Sonderaktionen. So gibt es zum Beispiel häufiger Rabatte für bestimmte Kreditkarten-Anbieter.
5. Als ADAC Mitglied hast du manchmal Anspruch auf Sonderkonditionen bei der Online-Buchung von Flughafenparkplätzen.
6. Selbst innerhalb eines Parkplatzes bieten einige Unternehmen schlecht gelegene Plätze zu günstigeren Preisen als Premium-Stellplätze an. Ein wenig mehr Laufen spart hier bares Geld.


wallpaper-1019588
Golf bei den European Championships Berlin/Glasgow
wallpaper-1019588
KEKSE!!!
wallpaper-1019588
Job der Woche: InnoGames sucht Game-Designer in Hamburg
wallpaper-1019588
So lebst Du morgen – wenn sich die Wohnzimmerwand bewegt…
wallpaper-1019588
Urlaub an der Nordsee: Strandschlafen & Wattwandern in Otterndorf
wallpaper-1019588
Nintendo entfernt das beliebte Mario Maker 2-Level ohne ersichtlichen Grund
wallpaper-1019588
Welle gegen HerrNewstime: und schon wieder in der Kritik (News)
wallpaper-1019588
Kreative Teppanyaki-Küche 2.0