So, nun aber zu meinem Convention Bericht, wahrscheinlich...

So, nun aber zu meinem Convention Bericht, wahrscheinlich habt ihr schon einige viele gelesen und denkt euch , blablabla :)

Aber es war wieder so schön, davon muss ich einfach berichten, aber in Etappen, ich habe nämlich schon wieder ein krankes Kind und habe noch nicht mal meinen Koffer ausgepackt – ich glaube ich muss den Tipp von meiner Kollegin Doris befolgen – sie erzählte auf der Convention, das sie in einer Zeitschrift gelesen hat, man soll seinen Staubsauger den ganzen Tag auf dem Flur liegen lassen und wenn dann Besuch kommt sagen, das man eigentlich gerade saubermachen wollte….

Am Donnerstag morgen bin ich mit der S-Bahn zum Flughafen nach Hamburg gefahren, wo ich mit Irene und Alexandra verabredet war. Am Flughafen Paris haben wir noch auf Karen gewartet, und sind dann nach einer mehr als ominösen Taxifahrt in unserem Hotel angekommen.

Nachdem wir unsere Zimmer bezogen haben, sind wir mit Bus und Metro ins Val d’Europe gefahren, ein bißchen Stärkung einkaufen.

Karen, Irene und Alex schauen etwas merkwürdig, ich weiß leider nicht mehr, worum es ging.

So, nun aber zu meinem Convention Bericht, wahrscheinlich...

 

Am Abend haben wir uns dann mit mehreren in der Lobby zum Schuhboxbasteln getroffen, das heißt jede der Teilnehmerinnen hatte ein Projekt vorbereitet und für jeden Teilnehmer das benötigte Material zugeschnitten.

Mein Projekt war dieser Eiffelturm :) innen ist ein Notizblock versteckt

So, nun aber zu meinem Convention Bericht, wahrscheinlich...

 

Ich bin natürlich nicht zum Basteln gekommen, weil ich mit anderen Demos quatschen musste .

Ich fand es toll, beim Schuhboxbasteln neue Demos kennenzulernen – Hallo Lydia, Andra und Gaby

Was soll ich sagen, am Freitag morgen habe ich dann nach einer viel zu kurzen Nacht verschlafen :) Natürlich sind wir noch pünktlich zur Eröffnung der Veranstaltung im  New York Coliseum angekommen.

So, nun aber zu meinem Convention Bericht, wahrscheinlich...

Und damit ich morgen nicht verschlafe, ich muss nämlich ganz viel Schlaf nachholen, ende ich jetzt, freut euch morgen auf die Fortsetzung und viele Überraschungen

Liebe Grüße

Nicole



wallpaper-1019588
Klingt gut
wallpaper-1019588
Raspberry Pi Temperatur im Jahresdurchschnitt 55,6 Grad Celsius (摄氏)
wallpaper-1019588
BAG: Rückzahlung von Sonderzuwendungen beim Ausscheiden zum 31. März des Folgejahres!
wallpaper-1019588
Sword Art Online-Marathon auf ProSieben MAXX
wallpaper-1019588
Architekten begutachten Gebäudeschäden in Comarca del Llevant
wallpaper-1019588
Blogtober Tag 16: Solo Travel – Die besten kostenlosen Apps zum allein Reisen
wallpaper-1019588
Pain du Soleil
wallpaper-1019588
Fluss überquert Fluss