So köstlich wie simpel: Mango, Gurke und Koriander

Lachs Mango Gurke 3 900

    Vor einigen Tagen bin ich auf den Youtube-Kanal der ChefAlps aufmerksam geworden. Bei der Chefalps handelt es sich um eine Veranstaltung in der Schweiz, auf der Spitzenköche ihre Philosophien, Rezepte und Ideen präsentieren. Das Line Up ist dabei regelmäßig eine interessante Mischung aus Vertretern der vielfach kritisierten 50 Worlds Best-Liste sowie spannenden Köchen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, z.B. dem sehr unterhaltsamen Daniel Achiles.

    Das ist sehr kurzweilig. Man kann sich zum Beispiel die Frage stellen, ob man gehobelten Rentier-Penis braucht und man kann – auch als Amateur – etwas lernen…

    Denn es zeichnen sich zum Beispiel zwei auseinanderlaufende Entwicklungen ab: während die eine Gruppe fast durchgehend Teller mit zehn und mitunter auch deutlich mehr Elementen schickt, fokussieren die anderen auf das Wesentliche. Zwei bis drei gute Produkte – zurückhaltende Deko – fertig!

    Ganz persönlich hege ich große Sympathien für die zweite Strömung.

    Ein wunderbares Beispiel für diese einfache wie effektive Variante ist der Mango Gurkensalat mit Koriander. Denn Mango, Gurke und Koriander sind ein absolutes Traumtrio.

    Die Gurke sorgt für Knack, die Mango für die bekannte, etwas eigentümliche Süße und der Koriander bringt die kräuterige Würze mit. Das Ganze ist so einfach wie bestechend und ein gutes Beispiel für „einfach und super-lecker“. Ein bißchen Limettensaft und Olivenöl dazu – fertig.

    Die Kombination passt phantastisch zu fetten Fischen, Geflügel und Wildgeflügel.


    Flavour Pairing

    Lust auf kreative Rezepte mit Mango? Hier findet Ihr eine Übersicht, welche Lebensmittel gut zu Mango passen (zum Vergrößern klicken!):

    Flavour Pairing MangoNeugierig geworden? Eine Einführung in das Thema Flavour Pairing gibt es hier!

    Mehr Flavour Pairing-Bäume findet Ihr hier!


    Mango-Gurkensalat

    1 Mango, je vollreifer desto besser
    1 Salatgurke
    Saft von 1/2 Limette
    2 – 3 El Olivenöl
    1 Spritzer Sesamöl
    Je nach Vorliebe mehr oder weniger frischen Koriander, fein geschnitten
    Salz
    Pfeffer

    Gurke und Mango schälen, die Gurke entkernen. Alles fein würfeln. Mit den anderen Zutaten ausser dem Koriander mischen und kalt stellen.

    Den Koriander erst kurz vor dem Servieren dazugeben.

    Lachs & Anrichten

    Ein Stück Lachs bei mittlerer Temperatur nur auf der Hautseite braten. Nach dem Braten salzen und pfeffern

    Den Mango Gurkensalat auf einen Teller geben, Lachs drauf und ggfs. ein bißchen grün fürs Auge, wie in diesem Fall Blutampfer.


    Abonniere jetzt cookin` – neue Beiträge per Mail


    Applaus ist das Brot des Künstlers!

    Gefällt Dir dieser Blog? Dann gib ihm doch etwas zurück und schenke ihm ein like, share oder oder oder…


    wallpaper-1019588
    [Manga] Shigeru Mizuki – Kindheit und Jugend
    wallpaper-1019588
    Coronavirus / Covid-19 auch in Paderborn ein großes Thema
    wallpaper-1019588
    [Comic] Batman – Die Maske im Spiegel [1]
    wallpaper-1019588
    Xiaomi Poco F3 Smartphone ab 300 Euro im Sonderangebot