Snail Mail: Erwünschte Beschleunigung

Snail Mail: Erwünschte BeschleunigungWer sein Projekt Schneckenpost nennt und dann selbst Angst vor zunehmender Geschwindigkeit bekommt, der ist wohl selbst Schuld. Lindsey Jordan aka. Snail Mail, soviel ist sicher, wird das trotzdem nicht passieren. Denn die junge Dame aus Baltimore wirkt ziemlich selbstsicher und aufgeweckt und wenn nach Ankündigung ihres Debütalbums "Lush" für den 8. Juni via Matador ihre Karriere jetzt zunehmend Fahrt aufnimmt, dann wird sie das nicht sonderlich stören - sie hat es ja so gewollt. 2016 mit der EP "Habit" gestartet, ist jetzt einfach Zeit für mehr, deshalb gibt es zur Vorabsingle "Pristine" auch gleich ein paar Konzerttermine (leider noch ohne D-A-CH), man will ja schließlich nichts dem Zufall überlassen.


wallpaper-1019588
Haben Sie auch eine verkehrsberuhigte Zone zu Hause?
wallpaper-1019588
So nutzen Sie das Gesetz der Anziehung erfolgreich
wallpaper-1019588
Elternzeit und Wiedereinstieg: „Die haben ja echt keinen Plan!“
wallpaper-1019588
Mit YOUR NAME bekommen wir ein visuell-emotionales Anime-Meisterwerk
wallpaper-1019588
Umsiedlung von zusätzlich 50.000 Afrikanern und Arabern in die EU, Merkel-Deutschland bekommt erst mal 10.000 und die Anderen dann später
wallpaper-1019588
[Rezension] Highland Bridge #1 - Entführt von einem Highlander
wallpaper-1019588
Unboxing Instyle Box Spring Edition 2018
wallpaper-1019588
Sparflamme ade – Vitaminmangel schadet dem Abnehmen