Snail Mail: Erwünschte Beschleunigung

Snail Mail: Erwünschte BeschleunigungWer sein Projekt Schneckenpost nennt und dann selbst Angst vor zunehmender Geschwindigkeit bekommt, der ist wohl selbst Schuld. Lindsey Jordan aka. Snail Mail, soviel ist sicher, wird das trotzdem nicht passieren. Denn die junge Dame aus Baltimore wirkt ziemlich selbstsicher und aufgeweckt und wenn nach Ankündigung ihres Debütalbums "Lush" für den 8. Juni via Matador ihre Karriere jetzt zunehmend Fahrt aufnimmt, dann wird sie das nicht sonderlich stören - sie hat es ja so gewollt. 2016 mit der EP "Habit" gestartet, ist jetzt einfach Zeit für mehr, deshalb gibt es zur Vorabsingle "Pristine" auch gleich ein paar Konzerttermine (leider noch ohne D-A-CH), man will ja schließlich nichts dem Zufall überlassen.


wallpaper-1019588
Gewonnen! Und nun? – Fünf Fragen an DCP Gewinner Christopher Kassulke von HandyGames
wallpaper-1019588
Jeremy Renner und Elizabeth Olsen ermitteln in WIND RIVER
wallpaper-1019588
Monchique: Deutsche retten Esel-Flüsterer Robert
wallpaper-1019588
Algarve-Video wirbt für nachhaltigen Tourismus
wallpaper-1019588
Der Winzer war ein Nazi
wallpaper-1019588
Apfelbäckchen X-Mas Kalender 2018 : Tür 15 // beaba
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Adventskalender | 15. Dezember
wallpaper-1019588
Kingdom Hearts III PS4 Pro Limited Edition Bundle angekündigt