Snack Rezept: Tomate-Mozzarella Waffeln

Heute möchte ich euch ein leckeres und schnelles Snack-Rezept vorstellen: meine Tomate-Mozzarella Waffeln. Die Waffeln backen sich fast von selbst und sind mein Favorit, wenn sich kurzfristig Besuch ankündigt. Die Tomate-Mozzarella Waffeln kann man heiß und kalt genießen und sind eine leckere Alternative für Zwischendurch. Ob Picknick, Party oder als Snack für Unterwegs, die Tomate-Mozzarella Waffeln sind bei mir immer gut angekommen.

Kleidermädchen bereitet Tomaten-Mozarella Waffeln zu mit Rezept zum nach kochen.

Kleidermädchen bereitet Tomaten-Mozarella Waffeln zu mit Rezept zum nach kochen.

Zutaten für 8 Tomate-Mozzarella Waffeln

  • 275 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 15 g frische Hefe
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eier
  • 4 EL Olivenöl
  • 75 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 150 g Mozzarella
  • 50 g Parmesan
  • 12 Blättchen Basilikum
  • etwas Öl für das Waffeleisen

Zubereitung der Tomate-Mozzarella Waffeln. Und los geht’s

Nehmt eine Schüssel. Gebt Mehl, Salz, Pfeffer und Eier hinein. Nehmt ¼ l lauwarmes Wasser und gebt die Hefe hinzu, rührt kurz um, bis die Hefe vollständig aufgelöst ist und gebt sie in die Schüssel. Nehmt einen Schneebesen oder einen Knethacken und verrührt die Zutaten zu einem glatten Teig. Anschließend deckt ihr die Schüssel ab und stellt sie für 1 Stunde an einen warmen Ort.

In der Zwischenzeit getrocknete Tomaten abtopfen lassen, dabei das Öl auffangen. Anschließend die Tomaten klein hacken. Nehmt den Mozzarella zu Hand und schneidet ihn klein. Parmesan gegebenenfalls reiben. Ich kaufe den Parmesan aber immer fertig gerieben.

Basilikum waschen, trocken schütteln und fein hacken. Anschließend der Teig zur Hand nehmen. Gebt Tomaten, Basilikum, Mozzarella, Parmesan und 2 EL des aufgefangenen Tomaten-Öls hinein. Alles kräftig durchmischen.

Waffeleisen ganz dünn mit Öl einfetten und aufheizen. Den Teig Portionsweise in das Waffeleisen geben und circa 2 Minuten backen. Je nach Bedienungsanleitung des Waffeleisens. Anschließend die heiße Waffel vorsichtig aus den Waffeleisen entfernen und zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen und abkühlen lassen. Den Vorgang wiederholt ihr solange, bis der Teig aufgebraucht ist. Guten Appetit!

Tipp

Die Tomate-Mozzarella Waffen sind auch als Partysnack super geeignet. Dafür je nach Belieben Salami, Schinken, Mozzarella, Tomaten oder Basilikum auf die Waffeln geben und sie bei 200° Ober-Unterhitze im 6-8 Minuten im Backofen backen.


wallpaper-1019588
HiSilicon Kirin 980 soll schneller sein als Apple’s A12 Bionic
wallpaper-1019588
#RealTalk: Macht dich dein Job krank?
wallpaper-1019588
Frederick Douglass Day in den USA
wallpaper-1019588
Anna Lehmann-Brauns — Der Blick von außen
wallpaper-1019588
Der SAM, Zugvögel und eine Nuss
wallpaper-1019588
Angst vor den Grünen; Bundesrat nimmt die Neueinstufung der Maghreb Staaten von der Tagesordnung
wallpaper-1019588
Glitterbox Radio Show 098: Melvo Baptiste
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [07|19]