[SNACK] KNOBLAUCH FOCACCIABRÖTCHEN

[SNACK] KNOBLAUCH FOCACCIABRÖTCHEN 
Ihr habt abgestimmt und die Focacciabrötchen haben gewonnen. 
Zutaten für ca. 22 Stück
500g Mehl375 ml lauwarmes Wasser1TL Zucker2 TL Salz5 EL Olivenöl1 Päkchen Trockenhefe
Für die extra leckere Knoblauchvariante:
1 große Knoblauchzeheein paar Kräuter nach Wahl (ich nehme gerne Petersilie)10 EL Olivenöl
Die Grundzutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten und für ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
Nachdem sich das Volumen verdoppelt hat formt ihr 22 kleine Brötchen und lasst sie auf einem Backblech nochmal 30 Minuten gehen.
Bei 200° nun das Ganze für 15 Minuten goldgelb backen.
[SNACK] KNOBLAUCH FOCACCIABRÖTCHEN
 An dieser Stelle könnt ihr theoretisch schon aufhören und die Kleinen zu Salat oder Pasta essen. Ich allerdings 'mariniere' sie gerne noch. So werden sie zum perfekten Partysnack und lassen sich auch gut für Zwischendurch mit zur Uni nehmen.
Ihr verrührt 10 EL Olivenöl mit einer großen, gepressten Knoblauchzehe und den Kräutern eurer Wahl in einer großen Schüssel. Gebt nun die noch heißen Brötchen in die Schüssel und schwenkt alles gut durch. 
Ich hoffe ihr habt wie immer Spaß an dem Rezept und lasst mir euer Feedback da.
Liebe Grüßeeure Jacky 
 

wallpaper-1019588
Ode an die Uckermark #1
wallpaper-1019588
Buchvorstellung und Gewinnspiel: Glutenfrei Brot & Kuchen Backen
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Kochbuch: Project Fire | Steven Raichlen
wallpaper-1019588
Ich verstehs nicht, SBB
wallpaper-1019588
Solo Travel – Krank sein auf Reisen, so gehst du damit um!
wallpaper-1019588
Google Kalender seit gestern Nachmittag gestört