Smartphone NEC Medias W offiziell in Japan vorgestellt_Video

nec-casio-mobile-android-phone Das Schöne an technischen Geräten ist deren fortwährende Weiterentwicklung und das “Teilhaben” daran. Noch schöner ist es, wenn sich Geräte in Ihrem Erscheinungsbild vom Mainstream abheben und somit den notwendigen Reiz der faszination ausüben. Genauso ergeht es mir gerade wieder beim NEC Medias W, welches kürzlich Japan offiziell vorgestellt wurde. Wirklich neu ist das Smartphone nicht, denn es tauchte bereits im letzten Jahr auf dem MWC in Barcelona, zu dem Zeitpunkt allerdings noch hinter einer Glasscheibe geschützt, auf. Damals natürlich ein “Dummy” – aber der Kollege Johannes von NewGadgets.de war recht angetan ;-)

Bereits 2012 erregte also das Prinzip zweier 4,3 Zoll Touchscreens in einem Smartphone für ein entsprechendes Interesse. Das Prinzip hierbei ist in meinen Augen so simpel wie genial. Denn die beiden Touchscreens können über ein Gelenk so angeordnet werden, dass die Bildschirme nebeneinander nutzbar sind. Wird also das Smartphone aufgeklappt, sind beide Displays als eine gemeinsame Anzeige nutzbar als aber auch getrennt – beispielsweise ein Display als virtuelle Tastatur, während das andere Display als Anzeige fungiert. NEC Medias W Dual-Screen Smartphone vorgestellt – Hands-on-Videos In zusammengeklapptem Zustand ist das NEC Medias W mit 12 mm nicht einmal sonderlich dick – natürlich in keinster Weise vergleichbar mit den aktuellen Smartphone Flundern. Soll aber auch nicht – immerhin handelt es sich beim Medias W um ein gänzlich anderes Funktionsprinzip. Auch technisch kann sich das NEC Smartphone durchaus sehen lassen. Das Smartphone basiert auf einem 1,5-GHz-Prozessor, hat eine 8-Megapixel-Kamera an Bord und verfügt über eine Akkukapazität von 2100 mAh. Als Betriebssystem kommt Android zum Einsatz. Das NEC Casio Medias W soll voraussichtlich Mitte April auf dem japanischen Markt verfügbar sein. Laut einem Firmensprecher soll das NEC Medias W auch außerhalb Japans auf den Markt kommen – konkrete Zeitpläne gibt es hierzu allerdings noch nicht. Schade eigentlich….. Das NEC Medias W im Video

Quelle / Quelle

Dies könnte Ihnen auch gefallen:

  1. Meizu: Smartphone MX2 offiziell vorgestellt
  2. LG: Smartphone Optimus VU 2 nun offiziell vorgestellt
  3. ViVo: Smartphone X1 offiziell vorgestellt (Video)

wallpaper-1019588
Bird Box - ein Film vor dem man nicht die Augen verschließen soll
wallpaper-1019588
Fragments of Metropolis — Ost
wallpaper-1019588
Enthusiasmus und Exzellenz – der Schlüssel zum Erfolg
wallpaper-1019588
Weihnachtsstimmung beim Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Dark Crimes
wallpaper-1019588
Dreiklang der Pasdaran: tarnen, täuschen, tricksen
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #73
wallpaper-1019588
Cookie Consent Tool kostenlos für WordPress