Slices for Twitter: Der neue Superstar unter den Twitter-Clients für iOS und Android

Slices for Twitter ist ein neuer Twitter-Client und ab sofort für Android und iOS erhältlich. Durch zahlreiche Funktionen und eine gelungene Optik spielt die App in der obersten Liga mit.

Slices for Twitter: Der neue Superstar unter den Twitter-Clients für iOS und Android

Über die wirklich hilfreiche App Playboard bin ich heute auf meinen neuen Twitter-Client gestoßen. Seit einigen Tagen ist die App Slices for Twitter sowohl für Android, wie auch für iOS im jeweiligen App Store erhältlich. Mich hat die App vom Fleck weg begeistert. Flott, schick, mit vielen Extras und sowohl in einer kostenlosen, wie auch in einer Bezahlversion zu haben.

Wie der Name schon erahnen lässt, möchte Slices for Twitter durch die sogenannten Slices überzeugen. Diese dienen als einer Art Listen, in denen man seine Followings kategorisieren kann. Optisch und animations-technisch ist die App wirklich gut gelungen. Was bleibt sonst noch zu sagen? Multi-Account funktioniert, Facebook-Integration ist da und Slices for Twitter verfügt über einen integrierten Browser, der nach belieben aber auch deaktiviert werden kann.

Die kostenlose Version wird über Werbung finanziert. Wer eine werbefreie Version haben möchte, muss dafür 4,99 Dollar auf den virtuellen Ladentisch legen, was ungefähr 3,70 Euro entspricht. Ein paar kleinere Fehler müssen zwar noch ausgebessert werden, aber dann wird wohl kaum ein Weg an Slices for Twitter vorbei führen.

Slices for Twitter für Android

Slices for Twitter für iOS


wallpaper-1019588
Neue Besetzung für HBOs The Last of Us in Staffel Zwei
wallpaper-1019588
Neue Besetzung für die zweite Staffel von HBOs The Last of Us
wallpaper-1019588
Octopath Traveler aus dem Nintendo eShop entfernt: Einblicke und Spekulationen
wallpaper-1019588
„Balatro“ im Mittelpunkt der Kontroverse nach plötzlicher Altersfreigabe-Änderung und Entfernung aus Stores